+
Polizisten und Feuerwehrkräfte bergen im baden-württembergischen Benningen das Unfallfahrzeug. Foto: Sven Friebe

Drama in Baden-Württemberg

Ehepaar fährt mit Auto in den Neckar und ertrinkt

Benningen - Ein älteres Ehepaar ist in Baden-Württemberg mit seinem Auto in den Neckar gefahren und im Wasser ertrunken. Der 86 Jahre alte Mann am Steuer hatte am Samstagabend in Benningen die Kontrolle über den Wagen verloren, wie die Polizei mitteilte.

Das Fahrzeug kam in der Nähe der Schiffsanlegestelle von der Straße ab, fuhr über die Uferböschung und landete im Fluss. Das Auto sei mit den Eheleuten im Neckar untergegangen, hieß es weiter.

Feuerwehrleute fanden den Wagen wenig später und schickten Taucher der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ins kalte Wasser. Diese konnten den Mann und seine 85 Jahre alte Frau allerdings nur noch tot ans Ufer bringen. Die Beamten versuchen herauszufinden, weshalb der 86-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gedächtnis weg! Frau vergisst Freund - dann folgt die Wende
Billericay - Jessica Sharman verlor ihr Gedächtnis und damit auch die Erinnerungen an ihren Freund. Was dann passierte, dürfte jedem Romantiker ans Herz gehen.
Gedächtnis weg! Frau vergisst Freund - dann folgt die Wende
Austern und Anchovis schätzen wärmere Nordsee
Die Nordsee wird wärmer. Der Klimawandel lässt die Temperaturen steigen. Das lockt viele neue Arten an.
Austern und Anchovis schätzen wärmere Nordsee
15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE
Hamburg - Schreck im Hamburger Hauptbahnhof: Eine Oberleitung reißt und stürzt auf einen einfahrenden Zug. Hunderte Fahrgäste sitzen stundenlang fest.
15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE
Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefert werden
Auckland - Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden. Das entschied ein Gericht in Neuseeland am Montag.
Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefert werden

Kommentare