Ehepaar stirbt bei Autounfall

Zell/Bayreuth - Ein 77 und 76 Jahre altes Ehepaar ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall nahe Zell im Fichtelgebirge (Landkreis Hof) getötet worden.

Auf schneeglatter Fahrbahn sei der Wagen nach rechts von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Die 76-jährige Beifahrerin starb noch an der Unglücksstelle. Der 77-jährige Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo er wenig später starb. Die Bundesstraße 2 war für zwei Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Oktober 2017: So konnten Sie die Orioniden nachts sehen
Sternschnuppen im Oktober 2017: In der Nacht waren am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos zum Sternschnuppen-Regen.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So konnten Sie die Orioniden nachts sehen
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Wegen möglicher Glassplitter ruft der Mülheimer Lebensmittelhersteller Clama einen Teil seiner Champignons im Glas zurück.
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet
Der eine sprang aus 7,5 Metern Höhe kopfüber ins Wasser, der andere tauchte dort gerade auf - und starb später an seinen Verletzungen. Haben der Bademeister und der …
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet

Kommentare