Unglück in Baden-Württemberg

Ehepaar stürzt mit Auto in Neckar und ertrinkt

Benningen - Ein älteres Ehepaar ist in Baden-Württemberg mit seinem Auto in den Neckar gestürzt und ertrunken.

Das Unglück habe sich am Samstagabend in Benningen nördlich von Stuttgart ereignet, teilte die Polizei mit. Demnach kam der Wagen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr über die Uferböschung in den Fluss.

Taucher konnten den 86-jährigen Fahrer und seine 85-jährige Ehefrau den Angaben zufolge nur noch tot bergen. Die Polizei leitete Ermittlungen ein. Nach ihren Angaben musste der Schiffsverkehr auf dem Neckar für die Dauer der Bergungsarbeiten eingestellt werden.

AFP

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Berliner Feuerwehr
Der Code war unbekannt und musste geknackt werden: Ein Kind sperrte sich beim Spielen selbst in einem Tresor ein. 
Kind (9) in Tresor gefangen - Erstickungsgefahr! Dramatischer Einsatz für Berliner Feuerwehr
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham
Horror-Unfall in England: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben sechs Menschen. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr.
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham
Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 
Die Geschichte macht Hoffnung: Durch eine edle Tat könnte sich das Leben eines Obdachlosen grundlegend verbessern. 
Obdachloser bewacht über Stunden ein Auto - jetzt bekommt er zweite Chance im Leben 
Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile
Chaitén (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles mehrere Häuser weggerissen und mindestens drei Menschen getötet. 15 weitere werden noch vermisst, wie das …
Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile

Kommentare