Ehestreit: Auto mit Nudelholz demoliert

Bielefeld - Es war ein ungewöhnlicher Valentinstag: Im Laufe eines Ehestreits wurde die Frau derart wütend, dass sie begann das Auto ihres Mannes mit einem Nudelholz zu traktieren und auch weitere Dinge demolierte.

Mit einem Nudelholz und einem Messer hat eine 32- Jährige aus Bielefeld am Valentinstag das Auto ihres Ehemanns demoliert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war es zwischen der Frau und ihrem zehn Jahre älteren Mann am Montagvormittag zu einem handfesten Streit gekommen. Zunächst hagelte es gegenseitig “Backpfeifen“.

Dann schmetterte die 32-Jährige wutentbrannt eine Spielekonsole und einen Flachbildfernseher zu Boden. Höhepunkt des Streits: Mit einem Nudelholz drosch sie auf das Auto ihres Mannes ein und zerstach mit einem Messer die Reifen. Die Frau habe sich maßlos darüber geärgert, dass sich ihr Mann nicht ausreichend um Familienprobleme kümmere, hieß es. Verletzt wurde niemand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Rettungsschiffe haben Geräusche empfangen, die von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot abgegeben worden sein könnten.
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Ein junger Mann hat sich nach einem selbstverschuldeten Unfall vollkommen unverantwortlich verhalten. Zunächst setzte er sein Auto gegen einen Baum, über das Verhalten …
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter
Ein Vater quält seinen Sohn über Stunden und ermordet ihn. Die Mutter soll nebenan im Schlafzimmer die Schreie gehört und nichts unternommen haben. Der Prozess gegen sie …
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter

Kommentare