Ehrenmord? Vier Männer festgenommen

Teheran - Weil eine junge Pakistanerin nicht den von ihrer Familie bestimmten Mann heiraten wollte, soll sie von ihren Verwandten durch Stromschläge getötet worden sein.

Nach dem Fund des Leichnams der 21-Jährigen seien deren Vater sowie drei ihrer Onkel in einem Dorf im Osten Pakistans festgenommen worden, teilte Polizist Afzal Lodhi am Sonntag mit. Demnach wies ihr Körper Brandspuren auf, was auf erlittene Stromschläge schließen lässt.

Einen Monat vor der mutmaßlichen Tat soll die Pakistanerin laut Polizei mit einem Dorfbewohner durchgebrannt sein. Die beiden hätten in Karachi geheiratet. Unter dem Vorwand, der Ehe ihren Segen geben zu wollen, hätten sie ihre Verwandte schließlich zu ihnen gelockt, hieß es. Der Vater der 21-Jährigen wies die Vorwürfe zurück. Seine Tochter habe Gift genommen, weil sie nicht den Mann habe heiraten wollen, den ihre Familie für sie ausgesucht habe.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19 Kinder? Reproduktionsarzt nahm wohl eigenes Sperma
Amsterdam (dpa) - Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden soll mit eigenem Sperma die Eizellen Dutzender Frauen befruchtet und so mindestens 19 Kinder gezeugt …
19 Kinder? Reproduktionsarzt nahm wohl eigenes Sperma
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Schwarzer hat nun einen weißen Penis - und will das ändern
Penis-Transplantationen sind selten. In Südafrika gibt es nun einen besonderen Fall: Spender und Empfänger haben eine unterschiedliche Hautfarbe. Das soll jetzt …
Schwarzer hat nun einen weißen Penis - und will das ändern
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Offenbach (dpa) - Vatertagsausflügler werden am Feiertag Christi Himmelfahrt nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen …
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm

Kommentare