Skuriler Vorfall in England

Eichhörnchen betrinkt sich und randaliert in Pub

  • schließen

Evesham - Was sich für einen Pub-Besitzer in England zunächst nach einem Einbruch anhörte, war in Wahrheit ein betrunkenes Eichhörnchen. Das Tier randalierte ordentlich in der Bar.

Zerbrochene Biergläser und Flaschen, teils auch ausgetrunken, eine offene Kasse und jede Menge Krach. Was sich zunächst nach einem Einbruch in einer Bar anhört, entpuppte sich für einen Pub-Besitzer in Großbritannien als tierischer Störenfried.

Als Sam Boulter, 62, wegen dem Krach vergangene Woche seine Bar betrat, fand er das eben beschriebene Bild vor. Doch der Unruhestifter stellte sich als Eichhörnchen heraus. Das kam nämlich hinter einer Chipstüte hervorgetorkelt, offensichtlich stark benebelt vom Alkohol.

Doch nicht nur an Flaschen, Gläsern und Essen hatte sich der kleine Nager zu schaffen gemacht. "Es hat sich wohl an den Zapfhahn gehängt und diesen aufgedreht", zitiert die britische BBC den sicher erstmal etwas fassungslosen Kneipenchef. 

Danach schleppte sich das Eichhörnchen lauf Boulter nicht mehr geraden Weges durch den Pub. Der Besitzer fasste sich dann aber ein Herz, packte den Nager in ein Stück Küchenrolle und entließ ihn durch das Fenster. Die 300 Pfund Schaden (knapp 430 Euro) muss er aber wohl selber zahlen.

Das Tier ist aber nicht das einzige "verhaltensauffällige" Eichhörnchen in der letzten Woche. Dieser Kandidat hier verfolgte letzte Woche eine Frau.

bix

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alkohol? Autofahrer verletzt bei Sindelfingen drei Kinder schwer
Ein vermutlich alkoholisierter Autofahrer ist für drei schwerverletzte Kinder verantwortlich. Bei einem Manöver auf der A8 verlor der 56-jährige Mann die Kontrolle über …
Alkohol? Autofahrer verletzt bei Sindelfingen drei Kinder schwer
Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren
Saudi-Arabien war das letzte Land, in dem Frauen nicht Auto fahren durften. Viele setzten sich gleich nach Mitternacht ans Steuer. Doch der historische Tag wird von …
Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren
Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus
Im nordrhein-westfälischen Wuppertal gab es in den Abendstunden eine schwere Explosion. Mehrere Menschen wurden in Krankenhäuser eingeliefert, andere möglicherweise noch …
Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus
Historische Reform: Auch Frauen dürfen jetzt ans Steuer  
Was für eine Premiere: Ab Sonntag dürfen Frauen in Saudi-Arabien erstmals Autofahren. Der historische Tag wird von einer Verhaftungswelle überschattet.
Historische Reform: Auch Frauen dürfen jetzt ans Steuer  

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.