+
Ostsee-Idyll: Ein Fischkutter im Fischereihafen von Timmendorf auf der Ostseeinsel Poel. Foto: Jens Büttner

Vom Schwarzwald bis nach Brandenburg leichter Schneefall

Offenbach (dpa) - Heute fällt vor allem von Vorpommern über die Lausitz, Sachsen, Thüringen bis nach Franken sowie in Baden-Württemberg noch etwas Schnee. An Nord- und später auch Ostsee gibt es vereinzelte Schneeregen-, Regen- und Graupelschauer, eventuell auch mal ein kurzes Gewitter.

In den übrigen Regionen bleibt es meist trocken, vor allem im Nordwesten und an den Alpen scheint auch zeitweise die Sonne, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Örtlich hält sich auch ganztägig Nebel oder Hochnebel.

Die Höchstwerte liegen bei beständigem Nebel und im Bergland im leichten Frostbereich, sonst zwischen 0 und 3 Grad. Es weht ein meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Hurrikan „Maria“ hat bei seinem Eintreffen in Puerto Rico große Schäden und Stromausfälle verursacht.
Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare