+
Ostsee-Idyll: Ein Fischkutter im Fischereihafen von Timmendorf auf der Ostseeinsel Poel. Foto: Jens Büttner

Vom Schwarzwald bis nach Brandenburg leichter Schneefall

Offenbach (dpa) - Heute fällt vor allem von Vorpommern über die Lausitz, Sachsen, Thüringen bis nach Franken sowie in Baden-Württemberg noch etwas Schnee. An Nord- und später auch Ostsee gibt es vereinzelte Schneeregen-, Regen- und Graupelschauer, eventuell auch mal ein kurzes Gewitter.

In den übrigen Regionen bleibt es meist trocken, vor allem im Nordwesten und an den Alpen scheint auch zeitweise die Sonne, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Örtlich hält sich auch ganztägig Nebel oder Hochnebel.

Die Höchstwerte liegen bei beständigem Nebel und im Bergland im leichten Frostbereich, sonst zwischen 0 und 3 Grad. Es weht ein meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dramatischer "Jahrhundert-Raub" in Paraguay: Millionenbeute und Tote
Asunción - Mit einem spektakulären Raubüberfall versetzen mehr als 50 Verbrecher eine ganze Stadt in Schrecken. Sie sprengen einen Tresor, ziehen mit mehreren Millionen …
Dramatischer "Jahrhundert-Raub" in Paraguay: Millionenbeute und Tote
Forscher arbeiten an Rettungsplan für den Feuersalamander
Artenschützer sind alarmiert: Der Feuersalamander ist durch einen hochansteckenden tödlichen Pilz bedroht. Wenn es ganz schlimm kommt, sollen Tiere in Gefangenschaft …
Forscher arbeiten an Rettungsplan für den Feuersalamander
Gericht: Dürfen Eltern Facebook-Chats der toten Tochter lesen?
Berlin - Was geschieht nach dem Tod mit dem Facebook-Profil? Die Eltern eines toten Mädchens wollen auf dessen Daten zugreifen, weil der Tod bisher ungeklärt ist. Der …
Gericht: Dürfen Eltern Facebook-Chats der toten Tochter lesen?
Verstecktes Sprengstofflabor: Mann bei Explosion verletzt
Großbartloff - Nachdem ein 20-Jähriger bei einer Sprengstoff-Explosion lebensgefährlich verletzt worden war, hat die Polizei in Thüringen ein verstecktes Lager entdeckt. 
Verstecktes Sprengstofflabor: Mann bei Explosion verletzt

Kommentare