+
In einer Kölner Gaststätte hat es eine Schießerei gegeben.

Drei Verletzte

Schießerei in Kölner Gaststätte: Mann getötet

Köln - Bei einer Schießerei in einer Gaststätte im Kölner Stadtteil Nippes ist in der Nacht ein Mann ums Leben gekommen, drei weitere wurden verletzt.

Fünf Männer sind nach Angaben der Polizei flüchtig. Ihre Identität sowie die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. Auch der Tote konnte nicht sofort identifiziert werden. Die drei verletzten Männer, im Alter zwischen 28 und 52 Jahren, wurden ins Krankenhaus gebracht. Eine Mordkommission ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltkriegsgranate explodiert auf der Autobahn A1
Eine Granate aus dem 2. Weltkrieg ist auf der Autobahn A1 explodiert. Die Gründe dafür sind noch unklar, die Polizei untersucht den Vorfall. 
Weltkriegsgranate explodiert auf der Autobahn A1
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Familie grillt illegal im Naturschutzgebiet – und fackelt beinah den Wald ab
Trotz extremer Hitze und Waldbrandgefahr hat eine Familie am Mittwoch im Naturschutzgebiet Rheine gegrillt. Wegen ihrer Leichtsinnigkeit mussten Feuerwehr und Polizei …
Familie grillt illegal im Naturschutzgebiet – und fackelt beinah den Wald ab
Nach Schlag gegen Clan: Ermittlungen am Anfang
Berlin (dpa) - Nach dem Schlag gegen einen arabischstämmigen Clan in Berlin rechnet die Staatsanwaltschaft mit Gegenwehr.
Nach Schlag gegen Clan: Ermittlungen am Anfang

Kommentare