S7 und S20: Bis zu 20 Minuten Verspätungen 

S7 und S20: Bis zu 20 Minuten Verspätungen 

Raubüberfall an Weihnachten

Einbrecher erbeuten statt Geld Hundewelpen

Cleveland - Weil sie bei ihrem Raubüberfall an Weihnachten kein Geld bekamen, haben drei Einbrecher einer Familie in den USA vier Hundewelpen geraubt.

Die drei Männer seien am Weihnachtsmorgen in ein Zuhause eingebrochen und hätten Geld verlangt, teilte die Polizei im Bezirk Wayne County (Ohio) mit. Weil die Opfer ihnen kein Geld gaben, schnappten sich die Täter die vier italienischen Doggen im Alter von rund drei Wochen und ergriffen die Flucht.

Die Welpen würden ohne angemessene Versorgung nicht überleben, teilte die Polizei mit und bat um Hinweise zur Überführung der Täter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Düsseldorf (dpa) - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Morgen in 16 nordrhein-westfälischen Städten Wohnungen und Geschäfte im Rockermilieu durchsucht.
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Einem Vater wird nach dem Tod von sechs Teenagern in seiner Gartenlaube der Prozess gemacht. Die 18- und 19-Jährigen starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung, weil ein …
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt.
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot

Kommentare