+
Die Fußspuren führten die Polizei direkt zu dem Langfinger.

Einbrecher von eigenen Fußspuren entlarvt

Innsbruck - Leichtes Spiel für die Polizei: Seine eigenen Fußspuren im Schnee haben einen Tiroler Einbrecher verraten. Doch das war nicht sein einziges Missgeschick:

In der Nacht zum Dienstag schlug er in Steinach am Brenner (Tirol) die Scheibe einer Vitrine ein, um Zigaretten zu stehlen, wie die Polizei in Innsbruck mitteilte. Die von Nachbarn alarmierten Beamten entdeckten Fußspuren im Schnee, folgten ihnen und fassten den 20-Jährigen vor dessen Wohnung.

Die peinlichsten Beichten der Welt

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

Der Einbrecher hatte zudem noch nicht einmal Beute gemacht, denn was er nicht bemerkt hatte: die in der Vitrine ausgestellten Zigarettenstangen waren leer und dienten nur der Dekoration.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieferwagen fährt in Toronto Fußgänger an - Menschen sterben
Die Flaniermeile in North York im Norden Torontos ist tagsüber belebt, hier liegen Geschäfte, Büros und Restaurants. Dort rast ein Transporter mit hohem Tempo auf den …
Lieferwagen fährt in Toronto Fußgänger an - Menschen sterben
OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien
In den USA ist es Ärzten erstmals gelungen, ein komplettes männliches Geschlechtsteil zu transplantieren.
OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien
Wagen rast in Menschenmenge in Toronto - Medien berichten von fünf Toten
Auf einer Flaniermeile im kanadischen Toronto ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Der Fahrer wurde festgenommen.
Wagen rast in Menschenmenge in Toronto - Medien berichten von fünf Toten
Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
Die Polizei im US-Bundesstaat Tennessee hat den mutmaßlichen Schützen gefasst, der ein Blutbad in einem Restaurant angerichtet hatte.
Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst

Kommentare