Er hatte teuren Schmuck erbeutet

Einbrecher fragt nach Fluchtweg - Festnahme

Wächtersbach - Ein 24 Jahre alter Einbrecher hat sich auf seiner Flucht selten dumm angestellt: Er fragte mehrere Passanten nach dem Weg. Seine fette Beute war er nach seiner Festnahme schnell wieder los.

Ein flüchtender Einbrecher hat in Hessen mehrere Passanten nach dem Weg gefragt und so die Polizei auf seine Spur gebracht. Der 24-Jährige aus Gelnhausen sei kurz nach seinen drei Einbrüchen in Wächtersbach festgenommen worden, teilte die Polizei in Offenbach am Dienstag mit. Er hatte demnach Schmuck in einem Wert in fünfstelliger Höhe gestohlen. Die Bewohner hatten den Mann bei zwei Einbruchsversuchen am Montagabend überrascht, in einem dritten Haus fand er dann den Schmuck. Bei seiner Flucht benutzte er ein Fahrrad und fragte mehrere Passanten nach dem Radweg in seine Heimatstadt. Die Polizei schnappte ihn etwa eine Stunde nach seinem letzten Einbruch.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Eine Autofahrerin hat in Rom mehrere Fußgänger angefahren und verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 
Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot

Kommentare