Täter bekommen Mitleid

Einbrecher retten ihr Opfer vor Todessprung

Dubai - Zwei Einbrecher haben einer Frau in den Emiraten so große Angst eingejagt, dass sie aus dem Fenster springen wollte. Gerettet wurde sie ausgerechnet von ihren Peinigern.

Das wollten die Verbrecher, die ihr Opfer in seiner Wohnung mit einem Messer bedroht hatten, dann doch nicht. Wie die Zeitung „Gulfnews“ am Dienstag berichtete, hielten die Einbrecher die Inderin, die alleine in der Wohnung war, mehrfach fest, als sie sich in der Nacht zum Montag schreiend aus dem zweiten Stockwerk des siebenstöckigen Hauses im Emirat Scharjah stürzen wollte. Ein Nachbar rief schließlich die Polizei, die einen der beiden Eindringlinge festnehmen konnte.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Heute Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos zum Sternschnuppen-Regen.
Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Wegen möglicher Glassplitter ruft der Mülheimer Lebensmittelhersteller Clama einen Teil seiner Champignons im Glas zurück.
Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet
Der eine sprang aus 7,5 Metern Höhe kopfüber ins Wasser, der andere tauchte dort gerade auf - und starb später an seinen Verletzungen. Haben der Bademeister und der …
Mann taucht aus Wasser auf - und wird durch „Köpfer“ von 7,5-Meter-Turm getötet

Kommentare