+
Bislang unbekannte Einbrecher haben einem Witwer die Eheringe aus der Wohnung gestohlen, während er seine Frau beerdigte. (Symbolbild)

Auch Geld aus Trauerkarten geklaut

Einbrecher stehlen Eheringe während Beerdigung

Marlow - Während er auf dem Friedhof seine verstorbene Frau beerdigte, wurden einem Mann in Mecklenburg-Vorpommern die Eheringe aus der Wohnung gestohlen.

Während er auf dem Friedhof war und seine Frau zu Grabe trug, sind Unbekannte in die Wohnung eines Witwers in Marlow (Mecklenburg-Vorpommern) eingedrungen. Die Täter nahmen neben den Eheringen auch Bargeld mit, das sich in Trauerkarten befand. Wie die Polizei Stralsund am Dienstag mitteilte, machten sich die Einbrecher womöglich die Veröffentlichung des Beerdigungstermins am Montag zunutze. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wussten die Täter, dass auf dem Grundstück ein Ersatzschlüssel deponiert war. Die Polizei weist deshalb alle Bürger darauf hin, beim Verlassen der Häuser alle Fenster und Außentüren zu verschließen und keinesfalls einen Ersatzschlüssel, beispielsweise unter Fußabtretern, in bzw. unter Blumentöpfen, in Gartenschuppen oder ähnlichen Verstecken zu deponieren.

dpa/vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerisches Krankenhaus lässt sich nicht sprengen
Marktoberdorf (dpa) - Im bayerischen Marktoberdorf ist auch die zweite Sprengung des alten Krankenhauses misslungen. Nachdem bei einem ersten Versuch vor rund zwei …
Bayerisches Krankenhaus lässt sich nicht sprengen
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Offenbach (dpa) - Vatertagsausflügler werden am Feiertag Christi Himmelfahrt nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen …
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
St. Georgen - Sein zehnjähriger Neffe starb bei einem Verkehrsunfall - jetzt rührt der Facebook-Post eines Mannes aus dem Schwarzwald die Menschen. Denn der Junge hat …
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Solch skurille Einsätze erlebt die Polizei auch nicht alle Tage. Eine junge Frau alarmierte die Beamten von Pasco Country, weil sie Angst hatte, Sperma würde explosiven. …
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Kommentare