Einbrecher überrascht Spurensicherung

  • schließen

Köln - Das passiert der Polizei wohl auch nicht alle Tage: Als Düsseldorfer Beamte gerade die Spuren eines Einbruchs sicher stellten, kam auch schon der nächste Langfinger durch die Tür.

Wie die Polizei Düsseldorf berichtet, versuchte ein 38-jähriger Einbrecher in der Nacht zum Montag in eine Arztpraxis im Stadtteil Unterbilk einzusteigen. Die Polizei war allerdings bereits vor Ort, da sie die Spuren eines vorangeganenen Einbruchs sicherstellten. Während die Zivilbeamten in den Praxisräumen nach Spuren suchten, hörten sie an der Eingangstür merkwürdige Geräusche, so die Polizei. Als der Einbrecher die Zivilbeamten durch die verglaste Tür sah, ergriff er die Flucht, konnte aber kurz darauf festgenommen werden.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Mann, der den Polizeibeamten bereits bekannt war, wurde festgenommen.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Tote bei Massenpanik in Honduras
Tegucigalpa (dpa) - Bei einer Massenpanik vor dem Endspiel um die Fußballmeisterschaft von Honduras sind am Nationalstadion in Tegucigalpa mindestens fünf Menschen ums …
Tote bei Massenpanik in Honduras

Kommentare