Messerstecher von Grafing: Das Urteil ist gefallen

Messerstecher von Grafing: Das Urteil ist gefallen

Einbrecher will freiwillig ins Gefängnis

Meerane/Chemnitz - Weil er ins Gefängnis wollte, hat ein 54-Jähriger am Samstag in Meerane nach einem Einbruch in eine Bäckerei seelenruhig auf die Polizei gewartet.

Wie die Behörde am Sonntag berichtete. hatte der Mann eine Fensterscheibe eingeschlagen und war dann in das Gebäude geklettert. Als der Wachdienst eintraf, schaute der Einbrecher unbeeindruckt aus dem Fenster.

Auf dem Revier erklärte er den verdutzten Beamten sein Motiv: Er wolle ins Gefängnis, weil er es dort warm habe und zudem Essen bekomme. Die Polizei konnte seinen Wunsch jedoch nicht erfüllen. Da aus Behördensicht keine ausreichenden Haftgründe vorlagen, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei schießt in Mannheimer Innenstadt auf Angreifer
Die Polizei hat in der Mannheimer Innenstadt auf einen Mann geschossen, der bei der Personenkontrolle vor einem Dönerladen mit einem Messer auf die Beamten losging.
Polizei schießt in Mannheimer Innenstadt auf Angreifer
Autofahrer wenden in Rettungsgasse auf Autobahn
Oldenburg (dpa) - In der Rettungsgasse eines Staus haben mehrere Auto- und Lastwagenfahrer nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 29 in Oldenburg gewendet. Danach …
Autofahrer wenden in Rettungsgasse auf Autobahn
Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen entdeckt
Im mexikanischen Drogenkrieg wurden seit 2006 mehr als 186.000 Menschen getötet, etwa 30.000 weitere gelten landesweit als vermisst. Nun wurden in einem Massengrab mehr …
Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen entdeckt
Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter
Hannover (dpa) - Im Fipronil-Skandal um belastete Eier hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) seine Attacken gegen …
Streit um Zahl der Fipronil-Eier geht weiter

Kommentare