+
Die Hausbewohner blieben unverletzt. Foto: Nord-West-Media TV

Nordrhein-Westfale

Einbrecher zerstören Hauswand mit Traktor und stehlen Tresor

Bünde (dpa) - Unbekannte haben die Wand eines Wohnhauses in Nordrhein-Westfalen mit einem Traktor durchbrochen und dann einen Tresor mitgenommen. Der oder die Täter hätten den Trecker am frühen Morgen gestohlen und seien zu dem Gebäude im ostwestfälischen Bünde gefahren, sagte ein Polizeisprecher.

Sie hätten geradewegs auf die Hauswand zugesteuert und diese zerstört. Mit dem Tresor als Diebesgut konnten sie flüchten. Die Hausbewohner blieben unverletzt. Weitere Informationen veröffentlichte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oslo erwägt Schnee-Schmelz-Anlage im Berg
Oslo (dpa) - Die norwegische Hauptstadt Oslo weiß nicht mehr, wo hin mit dem vielen Schnee - und überlegt jetzt eine Schnee-Schmelz-Anlage zu bauen. Im Inneren eines …
Oslo erwägt Schnee-Schmelz-Anlage im Berg
400 Kilo Kokain in russischer Botschaft entdeckt
In der russischen Botschaft in Argentinien haben Ermittler knapp 400 Kilo Kokain beschlagnahmt. Es wird vermutet, dass das Kokain unter anderem nach Deutschland …
400 Kilo Kokain in russischer Botschaft entdeckt
Eurojackpot am 23.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Empörung: Hilfspolizist griff bei Schulmassaker nicht ein
Kritiker bekommen neuen Rückenwind in der hitzigen US-Debatte über den Trump-Vorschlag, Lehrpersonal gegen Schulmassaker zu bewaffnen. Denn nun kommt heraus: Ein …
Empörung: Hilfspolizist griff bei Schulmassaker nicht ein

Kommentare