Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Stammstrecke in Richtung Osten blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Weil sie kaum Geld fanden

Bei Einbruch: Jungs erbeuten Gummibärchen

Viernheim  - Zwei Jugendliche sind in Viernheim bei Mannheim in eine Tankstelle eingebrochen. Sie hofften vermutlich, fette Beute zu machen - doch statt Geld gab es nur Gummibärchen.

Zwei 17 Jahre alte Mannheimer sind am frühen Dienstagmorgen in eine Tankstelle eingebrochen - ihre einzige Beute: Kleingeld und ein paar Gummibärchen. Die Jugendlichen stahlen in Viernheim bei Mannheim zunächst etwas Münzgeld aus den Staubsaugerautomaten vor der Tankstelle. Wie ein Sprecher der Polizei in Darmstadt mitteilte, stiegen die beiden Diebe auf ihrer Suche nach Barem anschließend in den Verkaufsraum ein. Da sie nicht fündig wurden, begnügten sie sich mit ein paar Tüten Gummibärchen. Polizisten stellten die Diebe kurz nach der Tat. „Wenn du wegen Gummibärchen noch einen Einbruch auf deiner Liste hast, ist das umso ärgerlicher“, so der Sprecher. Den Beamten war die „Gummibärenbande“ wegen anderer Delikte bereits bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen die Kinder. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Frauenleiche aus dem Øresund geborgen - ist es die schwedische Journalistin?
In einem Gewässer in Kopenhagen ist eine Frauenleiche gefunden worden. Die Identität der Frau gab die Polizei noch nicht bekannt. Einen Verdacht gibt es aber.
Frauenleiche aus dem Øresund geborgen - ist es die schwedische Journalistin?
Massive sexuelle Belästigung einer Frau schockiert Marokko
In einem Bus in Marokko ist eine Frau von vier jungen Männern massiv bedrängt worden. Der Busfahrer kam ihr nicht zu Hilfe. Landesweit sorgt der Vorfall für Empörung.
Massive sexuelle Belästigung einer Frau schockiert Marokko

Kommentare