Kein Fraktionszwang: Merkel gibt Abstimmung über Ehe für alle frei

Kein Fraktionszwang: Merkel gibt Abstimmung über Ehe für alle frei

Eine Katze - zwei Gesichter, zwei Namen

Worcester - Das ist keine optische Täuschung. Der Name der Katze ist Frank bzw. Louie, je nachdem in welches Gesichter der Betrachter schaut.

In der US-amerikanischen Stadt Worcester im Bundesstaat Massachusetts lebt die Katze Frank bzw. Louie. Die Besitzerin nennt deren linke Seite Frank, die rechte Gesichtshälfte trägt den Namen Louie.

Bilder von der Katze mit den zwei Gesichtern

Bilder von der Katze mit den zwei Gesichtern

Es handelt sich um eine der extrem seltenen "Janus-Katzen", die nach einer Figur aus der römischen Mythologie mit zwei Gesichtern benannt wurde. Der Anblick des schnurrenden Fellbündels ist sicher ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber seine freundliche Persönlichkeit macht es einem leicht, mit ihm Freundschaft zu schließen, sagt die Besitzerin. Sie adoptierte die Samtpfote kurz nach deren Geburt, weil die ursprüngliche Eigentümerin das Tier wegen seiner Deformitäten einschläfern lassen wollte.

Die meisten Janus-Katzen haben eine äußerst geringe Lebenserwartung. Laut dem Guinness Buch der Weltrekorde ist Frankie/Louie mit seinen zwölf Jahren der älteste lebende Vertreter seiner Art. Er hat zwei Nasen und zwei Schnauzen, aber nur die rechte ist mit einer Speiseröhre verbunden - und damit bekommt Frank das ganze Futter. Zwei seiner Augen funktionieren normal, in der Gesichtsmitte sitzt aber noch ein weiteres, und das ist blind. Das Denken und die Bewegungen der Katze steuert übrigens ein einziges Hirn. 

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stromausfall: 67.000 Haushalte ohne Saft 
Nichts geht mehr! In Berlin mussten am Dienstag rund 67.000 Haushalte und 4000 Gewerbe vorübergehend ohne Strom auskommen. Menschen steckten in Aufzügen fest.
Stromausfall: 67.000 Haushalte ohne Saft 
Polizisten sollen 36-Jährigen verprügelt haben
Polizisten sollen einen 36-Jährigen in Niedersachsen verprügelt haben. Nun laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen sie.
Polizisten sollen 36-Jährigen verprügelt haben
Droht Whatsapp-Nutzern eine Abmahnwelle?
Ein Gerichtsurteil hat klargestellt: Wer Whatsapp nutzt, verstößt gegen geltendes Recht. Nun fürchten manche eine Abmahn-Welle. 
Droht Whatsapp-Nutzern eine Abmahnwelle?
Festnahmen bei Großrazzia gegen Mitglieder von Rockergruppe
Am Dienstag führten Polizei und Staatsanwaltschaft einen großen Schlag gegen die Rockergruppe „Osmanen Germania“ aus. Es kam zu fünf Festnahmen.
Festnahmen bei Großrazzia gegen Mitglieder von Rockergruppe

Kommentare