700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte

700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte
+
Auf einem Entwurf für die "Hygiene-Ampel" ist eine Markierung im Grünen Bereich zu sehen. Für die bundesweite einheitliche Einführung der Hygiene-Ampel stehen die Zeichen auf Rot.

Einheitliche Gaststätten-Ampel gescheitert

Berlin - Für ein gemeinsames Vorgehen der Bundesländer stehen die Zeichen auf Rot: Die Einführung einer bundesweit einheitlichen Hygiene-Ampel für Sauberkeit in Gaststätten ist vorerst gescheitert.

Die Bundesländer hätten keine einheitliche Position finden können, sagte ein Sprecher von Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) am Donnerstag in Berlin. Er bestätigte entsprechende Informationen des “Hamburger Abendblatts“ (Donnerstag). Ohne ein gemeinsames Konzept der Länder könne der Bund einen Rechtsrahmen für verpflichtende Aushänge von Kontrollergebnissen in Gaststätten in ganz Deutschland aber nicht schaffen.

Die Bier-Hitliste: Diese Marken sind am beliebtesten

Die Bier-Hitliste: Diese Marken sind am beliebtesten

Hintergrund sind seit Monaten bestehende Differenzen zwischen Verbraucher- und Wirtschaftsminis0terien der Länder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiter höchste Lawinenwarnstufe in den Alpen
Zahlreiche Lawinen gingen am Montag in Österreich und in der Schweiz ab, ohne, dass Menschen zu Schaden kamen. Eine davon rauschte zwischen Interlaken und Brienz in der …
Weiter höchste Lawinenwarnstufe in den Alpen
ADAC meldet Staurekord für 2017
München (dpa) - Der ADAC hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 723.000 Staus registriert - mehr als je zuvor. Im Vorjahr hatte der Autoclub 694.000 Stauereignisse …
ADAC meldet Staurekord für 2017
Tote Eltern eingemauert: Warten auf Obduktionsergebnis
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Tote Eltern eingemauert: Warten auf Obduktionsergebnis
Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel
Manila (dpa) – Auf den Philippinen kommt der Vulkan Mayon nicht zur Ruhe. Der 2463 Meter hohe Berg spuckte auch am Dienstag wieder mächtige Lavafontänen und Dampfwolken …
Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel

Kommentare