Einjährige Zwillinge ertrunken - Oma soll vor Gericht

Schwerin/Broock - Wegen des tragischen Todes ihrer Enkelkinder in Broock bei Lübz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) soll eine Großmutter vor Gericht kommen. Am Dienstag erhob die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die 58-Jährige.

Wegen fahrlässiger Tötung klagt die Schweriner Staatswanwaltschaft die Großmutter an - fast 16 Monate nachdem die eineinhalb Jahre alten Zwillingsmädchen im Gartenteich ertranken, wie die Behörde mitteilte.

Den Ermittlern zufolge soll die Frau am Tag des Unfalls Anfang Juli 2010 betrunken eingeschlafen sein, während die Kleinkinder am ungesicherten Gartenteich in der Kleingartenanlage spielten und schließlich in das 70 Zentimeter tiefe Wasser stürzten. Der 58-Jährigen drohen im Falle einer Verurteilung bis zu fünf Jahre Haft oder eine Geldstrafe.

Oma hat Sorgfaltspflicht nicht erfüllt

Die Frau habe ihre Sorgfaltspflicht nicht erfüllt, erläuterte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Am Nachmittag hatte die Mutter ihre Töchter in die Obhut der Oma übergeben.

Ein Familienangehöriger war für eine halbe Stunde weggegangen und fand bei seiner Rückkehr die Zwillinge leblos im Gartenteich vor.Gemeinsam mit der Großmutter versuchte er die Kinder wiederzubeleben und rief einen Notarzt. Rettungskräften gelang es noch, die beiden Mädchen zu reanimieren. Ein Rettungshubschrauber brachte diese in eine Schweriner Klinik, wo sie aber kurz darauf verstarben.

dapd

Rubriklistenbild: © Haag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monster-Nacktschnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Nacktschnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Nacktschnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Ca. 80 Fussball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
Auf dem Ballermann gibt es für viele nur eine Regel: Saufen bis zum Umfallen. Für einige Anhänger des Bundesligisten Bayer Leverkusen gehört zum Urlaub anscheinend auch …
Ca. 80 Fussball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast
Devens (dpa) - Ein vor 50 Jahren verurteilter ehemaliger New Yorker Mafiaboss ist einem Medienbericht zufolge im Alter von 100 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden.
New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast
Von China ausgeliehene Pandas Träumchen und Schätzchen landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Von China ausgeliehene Pandas Träumchen und Schätzchen landen in Berlin

Kommentare