Terror-Angst in Sachsen

Einkaufszentrum in Chemnitz nach Drohung evakuiert

Chemnitz - Nach einer Drohung hat die Polizei in Chemnitz am Freitag die vorsorgliche Räumung eines Einkaufszentrums eingeleitet.

Die Evakuierung betreffe einen Gebäudekomplex in der Chemnitzer Innenstadt, teilte die Polizei über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Nach dem Abschluss der Evakuierung werde der Komplex von der Polizei auf verdächtige Gegenstände durchsucht.

Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz hatten sie und das Management des Einkaufszentrums "in zeitlichen Abständen und unabhängig voneinander mehrere Informationen" erhalten. Diese hätten auf einen Zusammenhang mit einer Bombendrohung am Donnerstag gegen ein anderes Einkaufszentrum in Chemnitz schließen lassen. Daher seien zunächst erhöhte Sicherheitsvorkehrungen in dem nun genannten Einkaufszentrum ergriffen worden, die Geschäfte blieben aber offen.

Eine konkrete Gefahr für die Besucher sei zu diesem Zeitpunkt nicht gegeben gewesen, erklärte die Polizei. Am Nachmittag habe sich die "Androhung einer Straftat" aber konkretisiert, sodass "eine Gefährdung nicht mehr auszuschließen" sei, hieß es weiter. Deshalb habe sich die Centerleitung zur Evakuierung entschlossen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pro Bahn fordert weniger Bäume neben Gleisen
Wieder krachten viele Bäume auf die Gleise. An mehr als 200 Streckenabschnitten wurden Reparaturen nötig. Erstmals seit 2007 kam der Bahn-Fernverkehr durch Orkantief …
Pro Bahn fordert weniger Bäume neben Gleisen
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein
Es war das folgenreichste Verbrechen der jüngeren US-Geschichte. Nun legt die Polizei zum Massaker von Las Vegas ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen, …
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Istanbul (dpa) - Bei einem Busunglück in der zentralanatolischen Provinz Eskisehir sind elf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Der Reisebus sei von der …
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Starkoch Paul Bocuse ist tot
Paul Bocuse war einer der berühmtesten Starköche der Welt. Nun ist er mit 91 Jahren gestorben.
Starkoch Paul Bocuse ist tot

Kommentare