Einst reichster Mann Irlands pleite

Dublin - Sein Vermögen soll sich auf rund 4,7 Milliarden Euro belaufen haben, doch nun ist der einst reichste Mann von ganz Irland bankrott. Wie das passieren konnte:

 Der einst reichste Mann Irlands ist am Montag von einem Gericht in Dublin für bankrott erklärt worden. Der bekannte Unternehmer Sean Quinn hatte 2007 Berichten zufolge ein Nettovermögen von 4,7 Milliarden Euro. Doch einen Großteil dessen investierte er in die ehemalige Anglo Irish Bank, die 2009 nach dem Platzen der irischen Immobilienblase verstaatlicht wurde.

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Das Geldhaus wurde im vergangenen Jahr in Irish Bank Resolution Corp. (IBRC) umbenannt. Anfang des Monats hatte sich IBRC gegen Quinn durchgesetzt, der Gläubigerschutz im benachbarten Nordirland beantragen wollte. Das Bankhaus geht gegen Quinn wegen Schulden von mehr als 2,1 Milliarden Euro vor. Am Montag gaben Quinns Anwälte ihren Widerstand gegen die Insolvenzverfügung der Republik von Irland auf.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Jungen getötet: Vater unter Tatverdacht
Vaihingen/Enz - Eine Mutter will ihre beiden Kinder abholen - und findet deren Leichen. Noch am Ort wird der Vater der Jungen festgenommen.
Zwei Jungen getötet: Vater unter Tatverdacht
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Berlin - Wo ist die 12-jährige Chantal? Die Berliner Polizei schließt ein Verbrechen nicht mehr aus. Dringend gesucht wird der Mann, mit dem sie sich zuletzt getroffen …
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Die aktuelle Wetter-Prognose sollten Sonnen-Fans lieber nicht lesen
München - Am Sonntag strahlte in mancher Region Deutschlands noch die Sonne. Doch die Wetterprognose der nächsten Tage dürfte viele nicht begeistern.
Die aktuelle Wetter-Prognose sollten Sonnen-Fans lieber nicht lesen
84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim
Hollenstedt - Eine 84-jährige Autofahrerin hat in Niedersachsen mit Vollgas eine Waschstraße geschrottet.
84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim

Kommentare