+
Mandelbaumblüte trotz einstelliger Temperaturen. Mit trübem und kühlem Wetter startet der Frühling. Foto: Arne Dedert

Einstellige Temperaturen zum Frühlingsbeginn

Offenbach (dpa) - Kühl, trist und grau: Mit Temperaturen im einstelligen Bereich hat in Deutschland der kalendarische Frühling begonnen. Unter den Wolken lagen die Werte zwischen 5 und 9 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Nur im Süden wurden 14 Grad erreicht. Bis Ostern ist weiter Zittern angesagt - dann könnte es nach Einschätzungen der Meteorologen aber richtig warm werden.

"Die Sonne könnte die Luft zwar auf deutlich zweistellige Werte aufheizen; aber wo keine Sonne, da keine Heizung", sagte ein Wetterforscher des DWD. Bis mindestens Mittwoch bleibe es daher vergleichsweise frisch: Die Höchsttemperaturen liegen weiterhin zwischen 6 und 12 Grad, im höheren Bergland sogar nur um 3 Grad. Nur südlich von Main und Mosel soll es freundliche Abschnitte mit etwas Sonnenschein geben.

Am Samstag hatten DWD-Meteorologen von Oster-Temperaturen von mehr als 25 Grad gesprochen. Das wäre dann der erste Sommertag des Jahres. Ob es so kommt, sei aber noch nicht ganz sicher.

Wettervorhersage für Deutschland

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare