+
Eisbombe zum Abschied: Arktos schmeckt es

Abschied: Erdbeertorte für Arktos

Hannover - Eisbär Arktos geht auf große Fahrt: In Schottland soll er sein Glück finden. Zum Abschied gab es ein Banner - und eine Eisbombe.

Zwei Jahre lang lebte der Eisbär Arktos mit seinem Bruder Nanuq und Artgenosse Sprinter in der Kanadalandschaft Yukon des Erlebnis Zoo Hannover. Aus dem verspielten Jungbären ist ein stattlicher Eisbär von über 400 Kilogramm geworden.

Nun hieß es Abschied nehmen. In Schottland soll Arktos sein Glück finden. Er wird in den Highland Wildlife Park gebracht. Wenn der Eisbär im nächsten Jahr dort heimisch geworden ist, wird er eine Bärendame kennenlernen.

Eisbär Arktos: Erdbeertorte mit Fisch zum Aschied

Eisbär Arktos: Erdbeertorte mit Fisch zum Abschied

Zuvor gab es während der offiziellen Fütterung am Montag aber noch ein besonderes Geschenk: Die Wärter spannten ein Banner mit der Aufschrift "Good-bye, Arktos" und schenkten dem Bären eine herzförmige rote Eistorte mit Erdbeeren und Fisch. Der Zoo hofft nun, dass er das Herz der Bärendame genauso schnell schmelzen lassen wird wie seine Eisbombe. 

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht
In dem kleinen Ort in Brandenburg herrschte Entsetzen, als bekannt wurde, dass ein junger Mann auf seiner Flucht zwei Polizisten überfuhr. Er soll zuvor seine Großmutter …
Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht
Sturm "Ophelia" zieht weiter nach Schottland
In Irland kostete "Ophelia" mindestens drei Menschen das Leben. Es herrschte Chaos, Tausende hatten keinen Strom. Am Dienstag soll sich dort die Lage normalisieren. Der …
Sturm "Ophelia" zieht weiter nach Schottland
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt
In Nordkalifornien gewinnt die Feuerwehr die Oberhand gegen zahlreiche Brände. Tausende Anwohner dürfen in die betroffenen Gebiete zurückkehren.
Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt
Polizei zeigt Schockvideo: Mann beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst
Es sind keine Bilder für schwache Nerven: Die Bundespolizei NRW hat ein Video veröffentlicht, auf dem ein Mann, der die Gleise überquert, von einem Zug erfasst wird. Was …
Polizei zeigt Schockvideo: Mann beim Überqueren der Gleise von Zug erfasst

Kommentare