Gefährliche Stiele

Eishersteller ruft "Mini Choc Classic" zurück

Everswinkel - Im Sommer gibt es kaum etwas Besseres zur Kühlung als ein Eis am Stiel. Doch jetzt ist bei einer solchen Leckerei etwas nicht in Ordnung.

Im Eis am Stiel der Marke „Gut & Günstig“ haben Kunden Teile der Holzstiele im Eis entdeckt. Der Hersteller, die DMK Eis GmbH in Everswinkel, ruft deshalb das vorwiegend in Marktkauf- und Edeka-Märkten gehandelte Produkt „Mini Choc Classic, 12 Stück“ (600 ml-Packung) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.2017 und der Kennzeichnung L 60121000 zurück. Verkauft wurden die Packungen in mehreren Bundesländern. 

Weitere Artikel und Mindesthaltbarkeitsdaten seien nicht betroffen. Kunden könnten die leere Verpackung gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons im Geschäft zurückgeben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare