Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh

Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh
+
Das vom Elefanten zerstrte Touristen-Fahrzeug.

Mann schwer verletzt

Elefant greift Touristen-Fahrzeug an

Johannesburg - Lebensgefährliche Tier-Attacke im Krüger-Nationalpark in Südafrika: Ein Elefant hat das Fahrzeug zweier Touristen angegriffen und umgestoßen.

Dabei wurde am Montag einer der Touristen, die beide aus China stammen sollen, verletzt. Nach dem Angriff am Montagmorgen seien Ärzte in einem Hubschrauber den Touristen zur Hilfe geeilt, teilte der Krüger-Nationalpark im Nordosten des Landes mit. Sie seien in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht worden und der Mann habe mehrere Rippenbrüche und befinde sich in einem kritischen Zustand. Seine weibliche Begleiterin habe einen Beckenbruch. Die beiden sollen in ein Krankenhaus im Raum Pretoria verlegt werden.

Weshalb der Elefant aggressiv wurde und das Fahrzeug der Touristen angriff, war zunächst unklar. Parksprecher William Mabasa appellierte an die Besucher des Parks, ausreichend Abstand zu Elefanten zu halten.

Naturkatastrophen: Das sind die gefährlichsten Länder der Erde

Naturkatastrophen: Das sind die gefährlichsten Länder der Erde

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gouverneurskandidat verrät pikantes Geheimnis über sein Liebesleben in aller Öffentlichkeit
Als Reaktion auf den Skandal um Missbrauch und Belästigung durch Prominente hat ein US-Richter und Gouverneurskandidat sein Liebesleben demonstrativ öffentlich gemacht.
Gouverneurskandidat verrät pikantes Geheimnis über sein Liebesleben in aller Öffentlichkeit
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" auf
Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet
Nach starken Erdstößen in Tibet gibt es in der abgelegenen Bergregion bisher keine Berichte über Tote oder Verletzte. Mehrere Häuser wurden aber beschädigt.
Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet
Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht
Mann und Frau - und sonst nichts? Diese Annahme hat spätestens nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zum dritten Geschlecht ausgedient.
Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Kommentare