+
Der neue Kölner Minifant

Kölner Zoo: Überraschender Nachwuchs

Köln - Dass die Elefantenkuh Shu Tu Zar hochschwanger war, wusste das Personal des Kölner Zoos natürlich. Trotzdem war die Ankunft des rüsseligen Nachwuchses eine große Überraschung.

Das Elefantenkalb war am Mittwoch zur Welt gekommen, und zwar ohne menschliche Hilfe. Die Geburt verlief ohne Probleme. „Wenn wir uns nicht verguckt haben, ist es ein Mädchen“, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Der neue Dickhäuter habe seine erste Nacht gut überstanden. Es sei das sechste im Kölner Zoo geborene Kalb und das erste von Elefantenkuh Shu Tu Zar, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Hurrikan „Maria“ hat bei seinem Eintreffen in Puerto Rico große Schäden und Stromausfälle verursacht.
Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare