+
17 Elefanten, meist Muttertiere mit ihren Jungen, sind bei der großen Überschwemmung in Thailand von den Wassermassen eingeschlossen.

Von Flut eingeschlossen: 17 Elefanten warten auf Rettung

Ayutthaya - Seit einem Monat harrt eine Gruppe von 17 Elefanten auf einer nur wenige Meter breiten Betoninsel in der überfluteten thailändischen Stadt Ayutthaya aus.

Der Großteil der ursprünglich rund 90-köpfigen Herde in einem Asyl für domestizierte Elefanten rettete sich selber schwimmend vor den Wassermassen. Die verbliebenen Dickhäuter sind meistens Muttertiere mit ihren Jungen, sieben davon unter vier Jahren. “Sie sind noch zu klein, um von ihren Müttern durch das hohe Wasser geführt zu werden, sie könnten ertrinken“, sagt ihr Pfleger Pat Parinnam am Montag. Bis die Flut zurückgeht, werden sie täglich per Boot mit Zuckerrohr und Ananas versorgt.

dapd

Thailand: Elefanten von Flut eingeschlossen

Thailand: Elefanten von Flut eingeschlossen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Düsseldorf (dpa) - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Morgen in 16 nordrhein-westfälischen Städten Wohnungen und Geschäfte im Rockermilieu durchsucht.
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Einem Vater wird nach dem Tod von sechs Teenagern in seiner Gartenlaube der Prozess gemacht. Die 18- und 19-Jährigen starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung, weil ein …
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt.
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot

Kommentare