Tragisches Unglück

Eltern finden zweijährigen Jungen tot im Gartenteich

Wildberg - Ihr zweijähriges Kind haben Eltern in einem Gartenteich in Baden-Württemberg tot aufgefunden - es war wohl ertrunken.

Laut einer Mitteilung der Polizei vom Sonntag hatten die Eltern den Jungen in Wildberg kurz davor als vermisst gemeldet. Gemeinsam mit Nachbarn suchten sie angrenzende Grundstücke ab. Dann der schreckliche Fund: Der Zweijährige trieb leblos in dem Teich. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind am Samstag in ein Krankenhaus in Stuttgart. Versuche, den Jungen wiederzubeleben, blieben aber vergebens.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016. Die Durchschnittstemperatur ist seit der Industrialisierung nun schon um 1,1 Grad geklettert. Es gibt wieder einen Rekord.
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare