+
Die Polizei hat die Eltern von drei kleinen Kindern tot in ihrer Bremer Wohnung im Stadtteil Hemelingen gefunden. Foto: Carmen Jaspersen

Tochter ruft Polizei

Eltern von drei kleinen Kindern tot in Wohnung aufgefunden

Bremen (dpa) - In einer Bremer Wohnung hat die Polizei die Eltern von drei kleinen Kindern tot aufgefunden. Eine Tochter habe am Morgen die Wache informiert, Ermittler gingen von einer Beziehungstat aus, hieß es. Beide Eltern waren 30 Jahre alt.

Die Polizei geht davon aus, dass ein Partner zunächst den anderen und dann sich selbst tötete. Nach einer dritten Person wurde zunächst nicht gefahndet. Die Kinder wurden dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Ihr genaues Alter wollten die Ermittler nicht bekanntgeben, um sie zu schützen. "Was ich sagen kann, ist, dass alle drei Kinder unter zehn Jahre alt sind", sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ArianeGroup und Esa prüfen mögliche Mondmission
Paris (dpa) - Der Raketenbauer ArianeGroup und die europäische Weltraumagentur Esa wollen eine Landung auf dem Mond vor 2025 prüfen.
ArianeGroup und Esa prüfen mögliche Mondmission
Mindestens zehn Tote bei Schiffsbrand
Das Schwarze Meer vor Kertsch ist als Seegebiet schwierig. Politisch streiten sich dort Russland und die Ukraine, seemännisch ist die Passage kompliziert. Nun sind zwei …
Mindestens zehn Tote bei Schiffsbrand
Polizei hört am Flughafen Männer etwas schreien - sofort Festnahme
Zwei Betrunkene haben Nazi-Parolen am Flughafen gebrüllt. Die Polizei schritt ein.
Polizei hört am Flughafen Männer etwas schreien - sofort Festnahme
Teenager war auf Schulweg verschwunden: Mädchen (13) nach vier Tagen wieder da
Die 13-jährige Luciana B. verschwand auf dem Schulweg. Nun wurde der Teenager von der Polizei im Stadtgebiet von Bremen entdeckt. Sie wurde vier Tage vermisst.
Teenager war auf Schulweg verschwunden: Mädchen (13) nach vier Tagen wieder da

Kommentare