+
Am Automaten gewann eine Deutscher im Casino in Enschde den Jackpot - und spendierte anschließend den Mitarbeitern des Hauses ein mehr als großzügiges Trinkgeld.

Großzügiger Glückspilz

Mann gewinnt Jackpot: 100.000 Euro Trinkgeld

Enschede - Ein 64 Jahre alter Deutscher hat in einem niederländischen Casino rund 1,6 Millionen Euro gewonnen - und sich bei den Mitarbeitern mit einem großzügigen Trinkgeld bedankt.

Der Mann hatte 7,50 Euro in einen Automaten eingeworfen, wie das Casino in Enschede am Samstag mitteilte. Als er dann den Jackpot erhielt, gab er den Mitarbeitern des Casino gut 100 000 Euro Trinkgeld. „1,5 Millionen sind ein schöner Betrag, um mit nach Hause zu nehmen“, zitiert das Casino den Gewinner, der anonym bleiben wollte. Es war der erste Jackpot, der in Enschede fiel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien

Kommentare