+
Der Forensik-Patient war seiner Pflegerin am Sonntag während einer Radtour entwischt.

Er war bereits in Schleswig-Holstein

Entflohener Sexualstraftäter gefasst

Viersen - Aufatmen bei der Bevölkerung in NRW: Ein gefährlicher Sexualstraftäter, der in Mönchengladbach während eines Ausgangs entwischt war, ist in Schleswig-Holstein gefasst worden.

Ein gefährlicher Sexualstraftäter, der in Mönchengladbach während eines Ausgangs entwischt war, ist in Schleswig-Holstein gefasst worden. Er sei am Freitagabend in Niebüll westlich von Flensburg festgenommen worden, bestätigte am Samstag ein Sprecher der Polizei Viersen. „Es ist der von uns Gesuchte“, sagte er.

Der Mann habe bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand geleistet. In einer Pressemitteilung der Polizei hieß es, die Kripo Viersen habe den Aufenthaltsort des Mannes im Laufe des Freitags eingrenzen können. Entscheidend sei der Hinweis einer Zeugin gewesen, die den 53-Jährigen am Abend in Flensburg erkannt habe. Die Polizei hatte ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

Der Forensik-Patient war seiner Pflegerin am Sonntag während einer Radtour entwischt. Er hatte schon seit 2005 öfter Ausgang in Begleitung. Ein Gericht hatte 1991 seine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet, nachdem er ein Grundschulkind sexuell missbraucht hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf.
Schönes Model postet Hochzeitsfotos - aber alle reden nur über ein Detail darauf
Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.
Nach den Schüssen auf zwei Männer am Dienstagnachmittag mitten in Köln sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen Serkan D. Der 30-jährige ist auf der …
Nach Schüssen auf Bandidos-Rocker - Polizei sucht Serkan D.
Frau postet Schockfoto nach Autounfall - das Netz flippt aus 
Eine junge Frau postet nach einem Unfall ein Horrorfoto, das sie mit Halskrause und Kratzern zeigt. Über ein Detail lacht sich das Netz schlapp. 
Frau postet Schockfoto nach Autounfall - das Netz flippt aus 

Kommentare