+
Ein Polizeiwagen während der Suche nach dem entflohenen Vergewaltiger. 

Bei Brauhausbesuch entkommen

Entflohener Vergewaltiger: Jogger-Hinweis führt ins Leere

Köln - Der bei einem bewachten Brauhausbesuch in Köln entkommene Vergewaltiger bleibt verschwunden. "Die Suche nach ihm geht weiter", sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

Eine Suchaktion in Bonn hatte die Polizei am Freitag nach einigen Stunden wieder abgebrochen. Ein Jogger hatte angegeben, den 58-Jährigen dort in einem Park erkannt zu haben.

Der verurteilte Vergewaltiger saß seit 1999 in Sicherungsverwahrung in Aachen, weil er als gefährlich eingeschätzt wird. Gesetzlich stehen ihm mindestens vier sogenannte Ausführungen im Jahr zu - bei denen er aber ständig überwacht werden muss. Nach wie vor ist unklar, wie genau sich die Flucht am Mittwoch abgespielt hat.

Pressemitteilung

Rheinaue in Bonn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftstest an einer Leiche: Exhumierung von Dalí hat begonnen
Eine Frau behauptet, sie sei die einzige Tochter des berühmten Malers: Jetzt hat die Exhumierung der sterblichen Überreste des spanischen Künstlers Salvador Dalí …
Vaterschaftstest an einer Leiche: Exhumierung von Dalí hat begonnen
Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon
Während eines Polizeieinsatzes in Berlin hat sich ein 44-Jähriger von einem Balkon gestürzt und ist später an seinen Verletzungen gestorben.
Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon
This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star
Angelica Hale scheint ein normales 9-jähriges Kind in den USA zu sein - bis auf eine Ausnahme: Mit ihrer herausragenden Stimme singt die Kleine bei „America‘s Got …
This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star
Frau und drei Kinder tot - Verdächtiger in Schweden gefasst
Schrecklicher Fund: In Schweden soll ein Mann eine Frau und drei kleine Kinder getötet haben. Weitere Details sind zunächst unklar.
Frau und drei Kinder tot - Verdächtiger in Schweden gefasst

Kommentare