"Alle verfügbaren Kräfte" im Einsatz

Hochzeitsgeschenk sorgt für Großalarm

Südlohn - Ein Hochzeitsgeschenk hat zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Sogar ein Hubschrauber kam zu Einsatz. Erst am nächsten Tag konnte das Missverständnis aufgeklärt werden.

Zwei Männer mit Sturmhauben an einem geöffneten Kofferraum, neben ihnen eine Frau mit gefesseltem Oberkörper: Das kann nichts Gutes bedeuten, sagten sich zwei Zeuginnen im westfälischen Südlohn. Sie alarmierten am Sonntagabend die Polizei und verfolgten den Wagen, verloren ihn aber im dichten Verkehr aus den Augen.

„Alle verfügbaren Kräfte und auch ein Polizeihubschrauber“ wurden bei der Fahndung eingesetzt, wie ein Polizeisprecher am Montag berichtete - vergebens. Als die Beamten am Montag die Öffentlichkeit um Hilfe baten, gab es die Auflösung. Eine Frau rief an und erklärte, sie habe mit Freunden als Geschenk für ein Brautpaar einen Krimi mit dem Titel „Das geklaute Hochzeitsgeschenk“ gedreht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 21.04.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag vom 21.04.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 7 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 21.04.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Bericht: 2017 fast 10 Prozent weniger Straftaten als im Vorjahr
In Deutschland sind 2017 laut einem Medienbericht fast zehn Prozent weniger Verbrechen erfasst worden als im Vorjahr.
Bericht: 2017 fast 10 Prozent weniger Straftaten als im Vorjahr
Zwei Drachenboote in China gekentert: Tote und Vermisste
Das Drachenbootfest gehört zu den wichtigsten Feierlichkeiten in China. In schmuckvollen Booten treten Paddler gegeneinander an. Beim Training kentern zwei Boote an …
Zwei Drachenboote in China gekentert: Tote und Vermisste
Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten Schüler
Obernzell (dpa) - Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und andere Wegbegleiter Abschied von dem bei einer Schlägerei in Passau getöteten Maurice K. …
Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten Schüler

Kommentare