Entlaufener Tiger in Rumänien erschossen

Bukarest - Ein aus einem Zoo entlaufener Tiger ist in Rumänien erschossen worden. Als die Tiger-Dame aggressiv wurde, legte ein Jäger an und erschoss das Tier.

Das 14 Jahre alte weibliche Raubtier war durch die Unachtsamkeit eines Pflegers aus dem Tierpark im siebenbürgischen Hermannstadt (Sibiu) entkommen und streifte stundenlag durch die Stadt. Nach einer großräumigen Fahndung wurde die Tigerdame am Dienstag in einem Wald am Stadtrand von Polizisten, Feuerwehrleuten, Hobbyjägern und Tierärzten umzingelt und zunächst mit einer Beruhigungsspritze angeschossen. Daraufhin wurde das im Zoo geborene und dort aufgewachsene Tier aggressiv, so dass ein Jäger schließlich einen todlichen Schuss abgab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt
In London werden 800 Wohnungen in fünf Hochhäusern wegen Brandgefahr geräumt. Die Fassaden der Gebäude sollen dieselbe Verkleidung wie der Grenfell Tower haben. Die …
Nach Feuerinferno: Noch 27 gefährliche Hochhäuser entdeckt
Trotz Feuergefahr widersetzen sich Hochhaus-Bewohner der Räumung
Bei der Räumung mehrerer Hochhäuser in London wegen Brandgefahr sind mehr als 80 Menschen in ihren Wohnungen geblieben. Was machen jetzt die Behörden?
Trotz Feuergefahr widersetzen sich Hochhaus-Bewohner der Räumung
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
In Italien und Spanien ist die Sonne Fluch und Segen zugleich. Zu Sommerbeginn sinken Flusspegel, vertrocknen Felder, mancherorts wird der Vorrat an Trinkwasser knapp. …
SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: So sehen Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen heute live im TV und Livestream
Lotto am Samstag: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Live-Stream

Kommentare