Baukran kracht in Einfamilienhaus

Eppelheim - Beim Anheben von Stahlmatten ist am Samstag im baden-württembergischen Eppelheim ein Baukran umgestürzt und mit seinem Ausleger in ein Einfamilienhaus gekracht.

Die drei Bewohner blieben wie durch ein Wunder unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Das einstöckige Gebäude ist allerdings unbewohnbar. Der Schaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.

Der mehrere Meter hohe Kran war zwischen den Rohbauten zweier Mehrfamilienhäuser aufgestellt und wurde vom Boden aus ferngesteuert. Kurz nach 8.00 Uhr kippte er um, blieb aber in Schräglage an einem der Neubauten hängen.

Sein etwa 15 Meter langer Ausleger pendelte jedoch durch das Dach in die Erdgeschosswohnung. Die Polizei geht davon aus, dass die Stahlmatten zu schwer waren und der Kran das Gleichgewicht verlor.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 
Bei zwei Vorfällen in der südniederländischen Stadt Maastricht sind nach Polizeiangaben zwei Personen durch Messerstiche getötet worden.
Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Es sollte ursprünglich nur ein liebevolles Geschenk sein: Eltern bestellen ein Paket für ihre Tochter - doch sie findet beim Öffnen die schreckliche Botschaft eines …
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben. Staatspräsident Macron sichert rasche Hilfe zu.
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg
Die Cessna war auf dem Weg von Frankfurt am Main nach Friedrichshafen. Kurz vor dem Ziel stürzt das Flugzeug in einem Waldgebiet ab.
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg

Kommentare