Schreckliches Video

Mann bestattet seinen Goldfisch – dann frisst eine Ente das tote Tier

Ein Mann hat die Bestattung seines Goldfischs gefilmt. Doch als er sich von seinem Haustier verabschiedet, macht ihm eine Ente einen Strich durch die Rechnung.

Wenn ein Haustier stirbt, ist das für die meisten Menschen ein emotionaler und trauriger Moment. Nicht immer sind sie auf den Tod ihres Lieblings vorbereitet. Facebook-Nutzer Arran Uszoy etwa entdeckte plötzlich, dass sein Goldfisch Dave mit dem Bauch nach oben in seinem Glas schwamm. Das berichtet das Online-Portal dudecomedy.com. Und als Uzsoy seinem Fisch die letzte Ehre erweisen und ihn bestatten möchte, geht das gehörig schief. Das tote Tier wird prompt gefressen.

Goldfisch Dave stirbt im völlig verdreckten Fischglas 

Diese Bestattung geht gehörig schief: Eine Ente schnappt sich den toten Goldfisch Dave.
Völlig vernachlässigt: Während Arran Uzsoy tagelang gefeiert hat, ist Goldfisch Dave gestorben.

Doch alles nach der Reihe. Laut dudecomedy.com postete Arran Uszoy ein Foto seines toten Haustiers auf dem Portal Flipagram. Bilder zeigen, dass das sich das Wasser im Fischglas bereits milchig trüb gefärbt hatte und völlig verdreckt war. Undefinierbare Bröckchen schwimmen herum.

Facebook-User bestattet Dave – dann kommt der Schock

In der Bildunterschrift gibt er traurig zu: „4 day benders and pets are not a good mixs“. Was so viel bedeutet wie: Viertägige Saufgelage und Haustiere sind keine gute Kombination. In seinem tagelangen Rausch hatte Uszoy wohl schlichtweg vergessen, sich um Goldfisch Dave zu kümmern. Er entschließt sich, ihm die letzte Ehre zu erweisen, indem er ihn in einem Fluss bestattet.

In einem Video hält er fest, wie er den Fisch in seinem Glas zum Wasser trägt. Der Film, der auf zahlreichen Websites geteilt wurde, wurde bereits millionenfach angesehen. Wer das Video auf Arran Uzsoys Facebook-Seite anklickt, hört im Hintergrund Whitney Houstons Lied „I will always love you“. Er gießt das Wasser im Glas samt Dave in den Fluss – und plötzlich sieht eine hungrige Ente ihre Chance. 

Plötzlich wird Goldfisch Dave von einer Ente gefressen

Sie schnappt sich den toten Dave und schlingt ihn hinunter während sie davonschwimmt. Arran Uzsoy ist fassungslos und geschockt. Er schreit, ist am Boden zerstört. Vermutlich hätte er den toten Goldfisch lieber begraben sollen...

rm

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook Arran Uzsoy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugzeug bricht Landeanflug wegen Rasenmäher ab
Die Maschine kam von Mallorca und wollte eigentlich auf dem Flughafen Erfurt landen. Doch daraus wurde nichts. Der ungewöhnliche Grund: Ein Rasenmäher.
Flugzeug bricht Landeanflug wegen Rasenmäher ab
Totale Sonnenfinsternis in den USA fasziniert Millionen
Viele hatten sich Monate lang auf diesen Tag gefreut. Am Montag war es soweit: Die "Great American Eclipse" zog über die USA. Die totale Finsternis knipste mancherorts …
Totale Sonnenfinsternis in den USA fasziniert Millionen
Mehrere Tote nach Kollision von US-Kriegsschiff mit Tanker
Beim Zusammenstoß eines US-Kriegsschiffs mit einem Öltanker im Meer vor Singapur sind vermutlich mehrere US-Soldaten ums Leben gekommen. Die Navy reagiert mit einer …
Mehrere Tote nach Kollision von US-Kriegsschiff mit Tanker
Biologe beklagt Verschwinden der Schmetterlinge
Immer intensivere Landwirtschaft auf Kosten von Schmetterlingen und Feldvögeln? Viele Experten sehen das so. Nun gibt es neue Daten.
Biologe beklagt Verschwinden der Schmetterlinge

Kommentare