+
Eine Hand an einem Seismographen: Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat Japan erschüttert.

Erdbeben der Stärke 6,6 erschüttert Japan

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am frühen Samstagmorgen (Ortszeit) die Ostküste Japans erschüttert.

Eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben, und es lagen zunächst keine Berichte über Opfer oder Schäden vor, wie der Geologische Dienst der USA mitteilte. Das Beben ereignete sich um 04.26 Uhr Ortszeit (Freitagabend 21.26 Uhr MESZ) in etwa 36 Kilometern Tiefe vor der Hauptinsel Honshu. Das Zentrum lag 108 Kilometer südöstlich von Hachinohe auf Honshu und 574 Kilometer nordöstlich von Tokio.

Die schwersten Erdbeben der vergangenen 50 Jahre

Die schwersten Erdbeben der vergangenen 50 Jahre

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte.
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält …
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil "mit Signalwirkung".
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali

Kommentare