+
Bis die Erdbeeren im Supermarkt verkauft werden, sind sie oft vergammelt.

Erdbeeren im Supermarkt oft vergammelt

Hamburg - Laut eines Fernsehberichts sind Erdbeeren in Supermärkten und Discountern offenbar häufig vergammelt und teilweise sogar schimmelig.

Erdbeeren in Supermärkten und Discountern sind offenbar häufig vergammelt und teilweise sogar schimmelig. Wie das Verbrauchermagazin “Markt“ des NDR-Fernsehens unter Berufung auf eigene Recherchen berichtete, waren die Früchte in sechs von sieben getesteten Märkten nicht in Ordnung.

Die Tester hätten stichprobenartig Erdbeeren aus Deutschland der Handelsklasse I bei Edeka, Rewe, Penny, Lidl, Real, Famila und Sky eingekauft und von einem Sachverständigen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn untersuchen lassen. Nur bei Famila seien die Erdbeeren in Ordnung gewesen.

Allerdings sei die 500-Gramm Schale bei Famila zu erheblichen Teilen mit Früchten durchsetzt gewesen, die nicht den Kriterien der Handelsklasse 1 entsprächen, sondern als Handelsklasse 2 hätten angeboten werden müssen. In allen anderen sechs Märkten wurden Schalen verkauft, die dem Bericht zufolge erheblich mit verdorbenen Früchten durchsetzt waren. Bei den Stichproben bei Edeka, Rewe, Penny, Lidl und Sky sei teilweise sogar Schimmelbefall nachgewiesen worden.

Heinrich Stevens von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sagte dem Verbrauchermagazin: “Diese Ware kann und darf nicht vermarktet werden. Die Erdbeeren sind nicht verkehrsfähig und auch nicht verzehrfähig.“

Die Sendung wird am Montagabend um 20.15 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Nach einer Serie von Affären ist Australiens Vize-Premier seinen Job los. Premierminister Turnbull will an der Koalition mit der National Party aber festhalten. Am …
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Haiti entzieht Oxfam vorerst die Arbeitserlaubnis
Mitarbeiter der Hilfsorganisation sollen auf der Karibikinsel Partys mit Prostituierten gefeiert und Sex als Gegenleistung für Unterstützung in Notsituationen verlangt …
Haiti entzieht Oxfam vorerst die Arbeitserlaubnis
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Ein 19-Jähriger erschießt 17 Menschen auf einem Schulgelände in Florida. Nun kam heraus, dass das Massaker womöglich von einem Polizisten hätte verhindert werden können.
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht

Kommentare