+
Abholzung für die Papierindustrie auf Sumatra in Indonesien:  Die Erde hat im vergangenen Jahr rund 18 Millionen Hektar Waldfläche verloren - das entspricht der doppelten Fläche Portugals. Foto: M. Radday/WWF-Germany

Erde verlor 2014 Waldfläche doppelt so groß wie Portugal

Washington (dpa) - Die Erde hat einer Studie zufolge im Jahr 2014 rund 18 Millionen Hektar Waldfläche verloren. Dies entspreche der doppelten Fläche Portugals und sei der größte Waldverlust seit 2001, wie die US-Online-Plattform Global Forest Watch (GFW) mitteilte.

Demnach basierte die Studie auf Daten der Universität von Maryland bei Washington und Google. Vor allem Tropenwälder seien betroffen.

Die größten Flächen gingen demnach wider Erwarten im vietnamesischen Mekongdelta und in Westafrika verloren und nicht in den für zügellose Abholzung berüchtigten Staaten Brasilien und Indonesien.

Nach Angaben des Weltressourceninstituts (WRI) werden Wälder vor allem gerodet, um Flächen zur Gewinnung von Rohstoffen wie Gummi und Palmöl sowie für Rinderfarmen und Sojaanbau zu schaffen. Am schnellsten schritt der Waldverlust laut GWF-Studie in Kambodscha voran. Darauf folgten Sierra Leone, Madagaskar, Uruguay, Paraguay, Liberia, Guinea, Guinea-Bissau, Vietnam und Malaysia.

Wälder haben, vor allem als Kohlenstoffspeicher, einen großen Einfluss auf das Klima. Global Forest Watch ist eine vom Weltressourceninstitut einberufene Initiative mit mehr als 70 Partnern. Die Untersuchungen wurden nach GWF-Angaben mit Hilfe öffentlicher Satellitenbilder gemacht.

Studie

Webseite Global Forest Watch

Weltressourceninstitut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
Adelaide - Das Kind vom Kindergarten abholen: Normalerweise eine schöne Aufgabe. Doch diesmal brachte ein dreijähriges Kind eine unangenehme Nachricht mit nach Hause - …
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
15 Tote bei Unfall auf der Panamericana
Trujillo (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der berühmten Panamericana sind im Norden Perus mindestens 15 Menschen getötet worden. Das teilte die Feuerwehr …
15 Tote bei Unfall auf der Panamericana
Vergewaltigungsprozess: „Habe noch nie mit einer Frau geschlafen“
Wien - Am ersten Verhandlungstag im Gruppenvergewaltigungsprozess haben die mutmaßlichen Täter ausgesagt. Dabei kam es zu Beschuldigungen, Rechtfertigungen und …
Vergewaltigungsprozess: „Habe noch nie mit einer Frau geschlafen“
Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren
Wiesbaden - Die Zahl der Verkehrstoten ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 60 Jahren gesunken. Dennoch war es das unfallreichste Jahr Deutschlands.
Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren

Kommentare