+
Die Erde unter der Straße im römischen Stadtteil Balduina ist abgerutscht und hat ein großes Loch hinterlassen. Foto: Massimo Percossi/ANSA/AP

Straße um zehn Meter abgesackt

Erdrutsch reißt in Rom mehrere Autos in die Tiefe

Rom (dpa) - Ein Erdrutsch hat in Rom mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Eine Straße im Stadtteil Balduina nördlich des Vatikans sei um die zehn Meter abgesackt, teilte die Feuerwehr mit.

Rund 20 Familien mussten laut Nachrichtenagentur Ansa nach dem Vorfall, der bereits am Mittwoch geschah, aus Sicherheitsgründen ihre Häuser verlassen. Verletzt wurde niemand. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Unter anderem wird geprüft, ob der Erdrutsch durch Bauarbeiten ausgelöst wurde. Das Unglück hatte sich offenbar angekündigt: Medienberichten zufolge hatten Anwohner den Behörden bereits Risse in der Straße unweit der Baustelle gemeldet.

Mitteilung Feuerwehr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verstörende Selfies mit der Leiche: Instagram-Star (17) von ihrem Freund getötet?
Der Instagram-Star Bianca Devins ist tot. Die 17-Jährige wurde mutmaßlich ermordet. Besonders verstörend ist, dass ihr Freund Selfies mit der Leiche teilte.
Verstörende Selfies mit der Leiche: Instagram-Star (17) von ihrem Freund getötet?
Tourist (31) trinkt Limo und stirbt - Bereits der 13. Todesfall im Urlaubsparadies
Für insgesamt 13 US-Amerikaner endete ihr Urlaub in der Dominikanischen Republik tödlich. Das US-Außenministerium bestätigte nun den nächsten Fall. 
Tourist (31) trinkt Limo und stirbt - Bereits der 13. Todesfall im Urlaubsparadies
Jäger posiert mit erschossenem Löwen - Seine Tochter rechnet mit ihm ab: „Angewidert!“
Das kanadische Paar muss mächtig stolz gewesen sein: Hinter dem von ihnen erlegten Löwen posieren sie für ein Bild, sie küssen sich. Mit den heftigen Konsequenzen haben …
Jäger posiert mit erschossenem Löwen - Seine Tochter rechnet mit ihm ab: „Angewidert!“
Todesrisiko auf E-Bike dreimal höher als auf Fahrrad
E-Bikes stellen inzwischen eine zusätzliche Risikoquelle im ohnehin stressigen Verkehr auf den deutschen Straßen. Viele Fahrer unterschätzen Tempo und Risiko und …
Todesrisiko auf E-Bike dreimal höher als auf Fahrrad

Kommentare