+
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften sucht am Unglücksort nach Vermissten.

Schlammlawine verschüttet US-Dorf

Erdrutsch: Über 100 Menschen werden vermisst

Washington - Bei einem massiven Erdrutsch im US-Staat Washington sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, über 100 werden noch vermisst.

Mindestens 108 Menschen werden nach dem Erdrutsch im nordwestlichen US-Bundesstaat Washington am Montag-Nachmittag noch vermisst. Das sagte ein Vertreter der Katastrophenschutzbehörde im Bezirk Snohomish, John Pennington.  Die Hoffnung, noch Überlebende zu finden, schwindet.

Nach wochenlangen schweren Regenfällen hatte sich am Samstag von einem Berg bei Oso in Snohomish County plötzlich eine riesige Schlammlawine gelöst. Sie riss Häuser mit sich und rollte in einen Highway sowie in einen Fluss.

Enormer Erdrutsch verschüttet US-Dorf

Enormer Erdrutsch verschüttet US-Dorf

Der örtliche Feuerwehrchef Travis Hots sagte auf einer Pressekonferenz, die Vermissten hätten sich in Siedlungen direkt auf dem Kurs der Schlammlawine befunden. Die Erdmassen seien schlüpfrig und instabil, das erschwere die Suche der Rettungsteams.

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
In Berlin klaut ein Dieb ein Fahrrad. Bis hierhin nichts Ungewöhnliches. Doch dann läuft alles anders: der Bestohlene entdeckt sein Rad und rächt sich am Dieb mit einer …
Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
Nun ist auch ein bekannter US-Talkmaster der sexuellen Belästigung beschuldigt worden. Charlie Rose soll sich vor Kolleginnen entblößt haben. Sein Arbeitgeber zieht die …
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
In einem gerichtsmedizinischen Labor in Großbritannien sind möglicherweise Daten von Tausenden Fällen manipuliert worden. Es gab deshalb bereits Festnahmen.
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
In Amsterdam mussten Passagiere an diesem Dienstag eine Menge Zeit und Geduld mitbringen: Wegen eines technischen Fehler kam es zu Verspätungen. Viele Flüge wurden ganz …
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben

Kommentare