+
Egyptair Airbus A320.

Schwierige Datenverwertung

Egyptair-Drama: Flugschreiber beschädigt?

Kairo - Die beiden aus dem Mittelmeer geborgenen Flugschreiber der abgestürzten Egyptair-Maschine sollen nach Informationen aus Ermittlerkreisen schwer beschädigt sein.

Es werde daher viel Zeit nötig sein, um daraus verwertbare Daten zu gewinnen. Dies verlautete am Sonntag aus Kreisen der ägyptischen Untersuchungskommission. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es zunächst nicht.

Die beiden Flugschreiber, der Datenrekorder und der Stimmenrekorder, waren in der abgelaufenen Woche aus dem Mittelmeer geborgen worden - etwa einen Monat nach dem Absturz der Maschine. Der Airbus A320 der Egyptair war am 19. Juni auf dem Flug von Paris nach Kairo mit 66 Menschen ins Mittelmeer gestürzt. Die Ursache ist bis heute unklar; die Ermittler erhoffen sich wichtige Erkenntnisse durch die Auswertung der Flugschreiber. Doch bereits direkt nach deren Bergung hatte es geheißen, dass deren Untersuchung mehrere Wochen dauern könne.

Am Sonntag hatte die Untersuchungskommission offiziell mitgeteilt, dass die Trocknung der Rekorder beendet sei und sie nun elektrisch getestet würden. Auf den Zustand der Rekorder ging die Stellungnahme nicht ein; allerdings hatte es zuvor geheißen, die black boxes seien in mehreren Teilen geborgen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Mit Tempo 238 war eine 79-Jährige mit ihrem Porsche Boxter in auf der Autobahn in einen Blitzer gerauscht. Der Geschwindigkeitsrausch kommt der Dame teuer zu stehen, …
Raser-Oma (79) muss 1200 Euro Strafe blechen
Polizei sucht diesen Mann, der ein Kaninchen misshandelt 
Es sind Aufnahmen, die einfach unfassbar schrecklich sind. Sie zeigen, wie ein junger Mann ein wehrloses Kaninchen mit dem Fuß wegkickt. Nun sucht die Polizei den Täter.
Polizei sucht diesen Mann, der ein Kaninchen misshandelt 
Lotto am Samstag, 22.07.2017: Hier gibt es heute die Lottozahlen
Lotto am Samstag, 22.07.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen der Ziehung am Samstag. Vier Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am Samstag, 22.07.2017: Hier gibt es heute die Lottozahlen
Nach Seebeben kehrt langsam Normalität auf Kos zurück
Nach dem schweren Beben auf der Ferieninsel Kos wird Bilanz gezogen. Zwei Menschen starben, viele wurden verletzt. Die schwersten Schäden sind in der Altstadt zu …
Nach Seebeben kehrt langsam Normalität auf Kos zurück

Kommentare