Erneut Erdbeben in Rheinland-Pfalz

Mainz - Die Erde in Rheinland-Pfalz zittert erneut: Nach einem Erdbeben am Montag mit der Stärke 4,4 meldete das Landesamtes für Geologie am Dienstag eine weitere Erschütterung.

Lesen Sie auch:

Erdeben der Stärke 4,8 erschüttert Hessen

Nach dem kräftigen Erdbeben vom Montag hat am Dienstag in Rheinland-Pfalz erneut die Erde gezittertt. Nach Angaben des Landesamtes für Geologie und Bergbau in Mainz wurde gegen Mittag eine Erschütterung der Stärke 2,5 registriert. Das Zentrum lag erneut bei Nassau (Rhein-Lahn-Kreis).

Ob das Beben überhaupt von mehreren Menschen wahrgenommen wurde, war zunächst nicht bekannt. Es habe deshalb keine Anrufe gegeben, berichtete ein Polizeisprecher in Bad Ems, der nach eigenen Angaben ebenfalls nichts bemerkt hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo ist die 100-Kilo-Goldmünze aus Berlin? 
Es war ein filmreifer Einbruch: Die Diebe der Zwei-Zentner-Goldmünze in Berlin gingen hochprofessionell vor. Ein Vierteljahr später gibt der Fall weiter Rätsel auf. 
Wo ist die 100-Kilo-Goldmünze aus Berlin? 
Schiffsunglück in Kolumbien: Weniger Opfer als befürchtet
Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Sieben Menschen ertrinken, …
Schiffsunglück in Kolumbien: Weniger Opfer als befürchtet
Zweijähriger ist auf Wasserspielplatz fast ertrunken
In Hamburg ist ein zweijähriger Junge auf einem Wasserspielplatz fast ertrunken. Sein Zustand sei noch kritisch, berichtet die Polizei. 
Zweijähriger ist auf Wasserspielplatz fast ertrunken
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen
Ab Dienstag wird das Wetter deutlich unangenehmer als bisher. Sollte sogar die alte Bauernregel vom Siebenschläfer zutreffen, stehen wenig sommerliche Wochen bevor.
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen

Kommentare