Schon wieder: Lotto-Millionär aus Frankenthal

Frankenthal/Koblenz  - Innerhalb von drei Wochen geht erneut ein Millionen-Lottogewinn nach Frankenthal in Rheinland-Pfalz. Die Wahrscheinlichkeit dafür dürfte ziemlich gering sein. 

Ein noch unbekannter Tipper habe am Wochenende knapp 2,5 Millionen Euro in der Zusatzlotterie Spiel 77 abgeräumt, teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Montag in Koblenz mit.

Vor drei Wochen hatte ein Frankenthaler beim Spiel 77 fast 1,6 Millionen Euro gewonnen. Der Neu-Millionär vom Wochenende hat 13 Wochen Zeit, sich bei der Lottogesellschaft zu melden. In Frankenthal leben rund 46.500 Menschen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Humanitäre Katastrophe“: Puerto Rico verlangt Hilfe aus Washington
Hurrikan „Maria“ hat die Karibikinsel Puerto Rico verwüstet. Der Gouverneur bittet das Weiße Haus, die US-Bürger in dem Außengebiet nicht zu vergessen. Nach längerem …
„Humanitäre Katastrophe“: Puerto Rico verlangt Hilfe aus Washington
Prozess um Prügelattacke auf Kevin Großkreutz
Fußballweltmeister Kevin Großkreutz kehrt nach Stuttgart zurück. Jedoch nicht als Verteidiger für den VfB, sondern als Zeuge vor Gericht. Zwei Männer sollen ihn …
Prozess um Prügelattacke auf Kevin Großkreutz
Camperin vergewaltigt: Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Der brutale Überfall auf ein campendes Paar in der Nähe von Bonn sorgte vor einem halben Jahr für Aufsehen. Nun steht der mutmaßliche Vergewaltiger vor Gericht. Er …
Camperin vergewaltigt: Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Oktoberfest 2017: „Sichere Wiesn“ - nicht nur verlorene Schlüssel und verpasste Züge
116 Mädchen und Frauen haben sich in der ersten Wiesn-Woche hilfesuchend an eine spezielle Anlaufstelle des Oktoberfestes gewandt - genauso viele wie im vergangenen Jahr.
Oktoberfest 2017: „Sichere Wiesn“ - nicht nur verlorene Schlüssel und verpasste Züge

Kommentare