+
Eine Reihe erotischer Selbstporträts wurde für eine junge Frau zum Problem.

Frau schickt intime Fotos an Unbekannten

Erpressung wegen Nacktbildern - Anzeige

  • schließen

Aachen - Nacktbilder von sich an Unbekannte zu verschicken sei völlig normal, fand eine 20-Jährige. Doch als der Mann mehr intime Fotos von ihr forderte, hörte für sie der Spaß auf.

Sie suchte erotischen Spaß in einem Online-Netzwerk, das machte schon der User-Name einer jungen Frau klar: Der begann nämlich mit "sexy-". Der Spaß bestand für die 20-Jährige darin, einem anderen, ihr völlig unbekannten Mitglied der sozialen Plattform Nacktbilder von sich zuzuschicken, berichtete die Polizei in Aachen. Diese delikaten Aufnahmen sprachen die Internet-Bekanntschaft offenbar an, denn siewollte jetzt mehr intime Selbstporträts haben. Sollte die Frau sich weigern, würde er die vorhandenen Fotos veröffentlichen und dem gesamten Netzwerk zur Verfügung stellen, drohte der Mann.

Da hörte für "sexy-" der Spaß auf. Das Hobby-Aktmodell erstattete Anzeige wegen Nötigung. Auf die Frage der Polizisten, warum sie denn überhaupt ihre Nacktfotos an völlig unbekannte Menschen verschickt, antwortete sie, dass das doch normal sei.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare