+
Eine Reihe erotischer Selbstporträts wurde für eine junge Frau zum Problem.

Frau schickt intime Fotos an Unbekannten

Erpressung wegen Nacktbildern - Anzeige

  • schließen

Aachen - Nacktbilder von sich an Unbekannte zu verschicken sei völlig normal, fand eine 20-Jährige. Doch als der Mann mehr intime Fotos von ihr forderte, hörte für sie der Spaß auf.

Sie suchte erotischen Spaß in einem Online-Netzwerk, das machte schon der User-Name einer jungen Frau klar: Der begann nämlich mit "sexy-". Der Spaß bestand für die 20-Jährige darin, einem anderen, ihr völlig unbekannten Mitglied der sozialen Plattform Nacktbilder von sich zuzuschicken, berichtete die Polizei in Aachen. Diese delikaten Aufnahmen sprachen die Internet-Bekanntschaft offenbar an, denn siewollte jetzt mehr intime Selbstporträts haben. Sollte die Frau sich weigern, würde er die vorhandenen Fotos veröffentlichen und dem gesamten Netzwerk zur Verfügung stellen, drohte der Mann.

Da hörte für "sexy-" der Spaß auf. Das Hobby-Aktmodell erstattete Anzeige wegen Nötigung. Auf die Frage der Polizisten, warum sie denn überhaupt ihre Nacktfotos an völlig unbekannte Menschen verschickt, antwortete sie, dass das doch normal sei.

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Kinder am Strand nahe New York von Haien gebissen
New York (dpa) - Zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren sind an einem Strand nahe New York von Haien gebissen worden. Ein 13-jähriger Junge befand sich auf der Insel …
Zwei Kinder am Strand nahe New York von Haien gebissen
Ein Bärenschädel per Luftpost
München (dpa) - Zöllner haben am Münchner Flughafen den präparierten Schädel eines Braunbären beschlagnahmt. Das Paket mit dem Schädel sollte von Kanada per Luftpost an …
Ein Bärenschädel per Luftpost
War es ein Verbrechen? Seniorin treibt tot in ihrem Pool 
Eine Rentnerin konnte nur noch tot aus dem Pool ihres Hauses geborgen werden. War es ein Verbrechen?
War es ein Verbrechen? Seniorin treibt tot in ihrem Pool 
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?
Ein Angler hat angeblich einen Monster-Karpfen entdeckt! Ein Foto postete der Mann bei Facebook. Doch woher kommt der Riesen-Fisch wirklich?
Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.