+
Das Sonnenbad möchte trotz der hohen Kosten für die Wassererwärmung auf 28 Grad an seiner Tradition festhalten. Foto: Patrick Seeger

Trotz Nieselwetters

Erste Schwimmer schon in Freibad-Saison gestartet

Karlsruhe - Die ersten Schwimmer sind bereits in die Freibad-Saison gestartet. Bei kühlem Nieselwetter öffnete das Karlsruher Sonnenbad und ist damit nach Angaben der Betreiber das erste bundesweit.

Begleitet von Böllern und Wasserfontänen der Feuerwehr sprangen 16 Leute im Alter von 11 bis 76 Jahren ins kühle Nass. 

"Das Sonnenbad ist bundesweit etwas ganz Besonderes", sagte der für die Bäder zuständige Bürgermeister Martin Lenz, ehe er selbst ins Becken sprang. "Ehrenamtliches Engagement sorgt dafür, dass diese frühe Eröffnung möglich ist."

Die vorzeitige Eröffnung verdankt das Bad seiner Entstehungszeit in den 70er Jahren. Damals stellte das benachbarte Kohlekraftwerk kostenlos Fernwärme zur Verfügung. Inzwischen muss dafür bezahlt werden. Das Sonnenbad möchte aber trotz der hohen Kosten für die Wassererwärmung auf 28 Grad an seiner Tradition festhalten.

wes  

Sonnenbad Website

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Naica - Forscher haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen waren. Handelt es …
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Naica - Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde Nasa haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle …
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Stürmischer Frühling: Schlechtes Wetter für Narren
Offenbach - Fasching und Karneval könnten ungemütlich werden: Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Sturm - besonders an einem Tag.
Stürmischer Frühling: Schlechtes Wetter für Narren

Kommentare