+
Ein erste Robbenbaby der Saison liegt am Strand der Düne auf Helgoland.

Wie süß!

Erstes Robbenbaby der Saison auf Helgoland geboren

Helgoland - Nachwuchs auf Helgoland: Auf Deutschlands einziger Hochseeinsel ist nach Angaben von Tierschützern das erste Robbenbaby der Saison geboren worden.

Wie die Insel Helgoland und der Tier- und Naturschutzverein Jordsand am Montag mitteilten, kam die kleine Kegelrobbe bereits am Mittwoch auf der Düne zur Welt. In den kommenden sechs Wochen wird mit mehr als 200 weiteren Jungtieren gerechnet. Bis Mitte Januar sind die Kegelrobben zur Geburt ihrer Jungen auf der Helgoländer Düne. Die Jungtiere sind zunächst Nichtschwimmer, da ihr Fell noch nicht wasserabweisend ist. Die wärmende Fettschicht müssen sich die kleinen „Kegler“ anfressen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Hatun Sürücü wurde vor mehr als zwölf Jahren von ihrem jüngeren Bruder in Berlin erschossen. In Istanbul wird nun ein Urteil gegen die beiden älteren Brüder erwartet. …
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Seewiesen (dpa) - Geckos können ihre Rufe an die Geräusche ihrer Umgebung anpassen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Ornithologie im oberbayerischen Seewiesen …
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Erst kam die Hitze, dann das Unwetter: Gewitter haben in Teilen Deutschlands die schwül-warme Luft verdrängt. Größere Schäden blieben zunächst aus. Die Nacht forderte …
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Kommentare