Mit einem Hubschrauber suchen die Ermittler in Erwitte nach einer vermissten Frau (86). 
+
Mit einem Hubschrauber sucht die Polizei in Erwitte nach einer vermissten Frau (86). 

Hubschrauber und Suchhunde im Einsatz 

"Oma wird immer noch vermisst" – Enkel äußern große Bitte

In NRW fahndet die Polizei nach einer Person. In Erwitte im Kreis Soest wird eine Frau vermisst. Sie leidet unter einer schweren Erkrankung. 

  • In Erwitte im Kreis Soest (NRW) wird eine 86-jährige Frau seit dem 26. Oktober vermisst 
  • Bei der Fahndung nach der Seniorin setzten die Ermittler einen Hubschrauber und Suchhunde ein 
  • Ein Hinweis führt die Beamten nach OWL 

Erwitte/Paderborn/Gütersloh – "Meine Oma wird vermisst. Bei Hinweisen etc. bitte melden". Die Angehörigen suchen mit allen Mitteln nach der verschwundenen 86-Jährigen aus Erwitte. Ein Enkelkind der Seniorin verfasste bereits mehrere Facebook-Beiträge. In den Posts bittet die Enkelin die Bevölkerung bei der Suche nach ihrer Oma um Unterstützung, wie owl24.de* berichtet. Nun gibt es neue Hinweise auf den Aufenthaltsort der Frau.

Große Suchaktion in NRW: Vermisste Frau aus Erwitte in OWL vermutet 

Bereits seit Samstag (26. Oktober) gilt die Rentnerin aus Erwitte als vermisst. Die Polizei Soest setzte bereits einen Hubschrauber und Spürhunde ein, um nach der Frau (86) zu suchen. Doch bislang verlief die Fahndung erfolglos. Am Dienstag gaben die Ermittler bekannt, dass es einen Hinweis zum Aufenthalt der Vermissten gebe. 

Daraufhin wurde dieFahndung nach der 86-Jährigen aus Erwitte ausgeweitet. Suchtrupps durchkämmten ein Gebiet südlich von Liesborn. Doch die Seniorin, die unter Alzheimer leidet, wurde nirgends entdeckt. Auch im Umkreis von Wadersloh, Lippetal und Lippstadt verlief die Suche ohne Ergebnis. Eine neue Spur führt die Polizei Soest nun nach OWL. Möglicherweise hält sich die Frau in den Kreisen Gütersloh oder Paderborn auf. Bei einem anderen Vermisstenfall in Gießen (Mittelhessen), bei dem ein 14-jähriges Mädchen verschwunden ist, konnte die Polizei jetzt Entwarnung geben.     

Fahndung nach verschwundener Oma aus Erwitte: Wie sieht die Person aus? 

Zahlreiche Hinweise zu der Vermissten aus Erwitte sind bereits bei der Kreispolizeibehörde Soest eingegangenen. Doch umfangreiche Suchmaßnahmen in sämtlichen Gebieten und kleineren Ortschaften wie Stirpe und Overhagen führten bislang nicht zum gewünschten Erfolg.

"Wir brauchen eure Hilfe, somit eure offenen Augen", schreibt die Familie der Vermissten auf Facebook und bittet alle Einwohner um Unterstützung. Die Polizei in NRW fahndet mit einem Foto nach der Gesuchten aus Erwitte. Wer die Rentnerin, die unter Alzheimer leidet, sieht, sollte sofort den Polizeinotruf 110 wählen. Auch in OWL wird nach einer verschwundenen Person gefahndet. Ein Mann aus Bielefeld wird seit Mitte Oktober vermisst, berichtet owl24.de*.  

Frau (86) aus Erwitte verschwunden: Person körperlich fit 

Nach Angaben der Angehörigen sei die vermisste 86-Jährige aus Erwitte ohne Gehhilfe unterwegs. Sie hat keine Ausweisdokumente oder Geld bei sich. Außerdem spricht sie fließendes Deutsch mit einem osteuropäischen Akzent. Für ihr Alter sei die Rentnerin zudem körperlich fit. Sie ist durchaus im Stande, über Zäune zu klettern und sich in Gartenhäusern zu verstecken. Seit Freitagmittag (17. Januar) läuft eine Großfahndung in Bielefeld nach einem vermissten Mann, der plötzlich spurlos verschwand und sich nicht oder nur schwer orientieren kann, berichtete owl24.de*. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Ausbruch am Balkan: Neuinfektionen steigen massiv - erstes EU-Land verschärft Grenz-Kontrollen wieder
In der Balkanregion steigen die Corona-Zahlen rapide an. Bei Protesten gegen verschärfte Maßnahmen kam es zu Ausschreitungen. Ein Land führt nun wieder strenge …
Corona-Ausbruch am Balkan: Neuinfektionen steigen massiv - erstes EU-Land verschärft Grenz-Kontrollen wieder
Mitten in Corona-Pandemie: Furchterregende Krankheit in China lebt wieder auf - auch Deutschland in Gefahr?
China hat neben der Corona-Pandemie offenbar mit einer weiteren Krankheit zu kämpfen. Zuletzt häufen sich in dem Land Fälle von Pest. Ist auch Deutschland gefährdet?
Mitten in Corona-Pandemie: Furchterregende Krankheit in China lebt wieder auf - auch Deutschland in Gefahr?
Coronavirus-Zahlen aktuell: Infizierte und Tote in Deutschland, USA, Spanien, Italien und weltweit
Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit weiterhin aus. Eine Übersicht über die aktuelle Lage und die Zahlen der Infektionen und Todesopfer haben wir hier …
Coronavirus-Zahlen aktuell: Infizierte und Tote in Deutschland, USA, Spanien, Italien und weltweit
Baden-Württemberg hängt Bayern bei den Corona-Lockerungen ab - das gefällt vielen überhaupt nicht
Coronavirus in Baden-Württemberg ist nicht gleich Coronavirus in Bayern. Da Stuttgart fast alles wieder erlaubt, könnten bayerische Paare ihre Hochzeit ins …
Baden-Württemberg hängt Bayern bei den Corona-Lockerungen ab - das gefällt vielen überhaupt nicht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion