+
David Dean S. hat sich der Polizei gestellt

Dieser Mann wollte Tausende mit HIV töten

Kentwood - Ein unglaubliches Verbrechen versetzt die Menschen in und um Michigan in Angst und Schrecken. Ein Mann stellt sich der Polizei. Hat er wirklich Tausende Menschen mit HIV infiziert?

Es ist ein Verbrechen, das im Verborgenen stattgefunden hat. Die Opfer waren sich zunächst gar nicht darüber bewusst. Doch das macht die grauenvollen Taten nicht besser.

Zwei Plätze frei! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

WANTED! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

Der US-Amerikaner David Dean S. hatte nach eigener Aussage die Absicht, innerhalb der vergangenen Jahre so viele Menschen wie möglich mit HIV zu infizieren. Jetzt stellte er sich der Polizei.

Seit 2008 hatte der 51-Jährige angeblich mit "Tausenden" Menschen ungeschützten Sex. Unter den Opfern sollen nicht nur Frauen, sondern auch Männer sein. Er sagt, er wollte sie töten.

Wer die Opfer sind, ist weitgehend unklar. Laut "New York Daily News" sind erst zwei ehemalige Sex-Partner des US-Amerikaners identifiziert.

Der mutmaßliche Täter sitzt mittlerweile im Kent County Jail in Michigan und wartet auf seinen Prozess.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19 Kinder? Reproduktionsarzt nahm wohl eigenes Sperma
Amsterdam (dpa) - Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden soll mit eigenem Sperma die Eizellen Dutzender Frauen befruchtet und so mindestens 19 Kinder gezeugt …
19 Kinder? Reproduktionsarzt nahm wohl eigenes Sperma
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Darmstadt - Die Mars-Sonde "Schiaparelli" ist im vergangenen Oktober abgestürzt. Die erste kontrollierte Landung auf dem Nachbarplaneten Geschichte. Nun scheint der …
Darum ist die Mars-Sonde "Schiaparelli" abgestürzt
Schwarzer hat nun einen weißen Penis - und will das ändern
Penis-Transplantationen sind selten. In Südafrika gibt es nun einen besonderen Fall: Spender und Empfänger haben eine unterschiedliche Hautfarbe. Das soll jetzt …
Schwarzer hat nun einen weißen Penis - und will das ändern
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Offenbach (dpa) - Vatertagsausflügler werden am Feiertag Christi Himmelfahrt nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen …
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm

Kommentare